Excite

Wohnungen in Hamburg ohne Provision zu finden ist wie Lotto-Spielen

Von wegen "Ab in den Süden"! Immer mehr Menschen zieht es hoch in den Norden. Die Hansestadt Hamburg wird gerade bei jungen Deutschen immer beliebter. Der kleine Stadtstaat an der Elbe hat es gewaltig in sich. Die 1,8 Millionen Einwohner wissen ihr Hamburg und seine Spezialitäten sehr zu schätzen. Doch genau das wissen auch immer mehr Menschen, die innerhalb der Stadt umziehen möchten oder sich komplett neu in Hamburg niederlassen wollen.

Der Wohnungsmarkt ist extrem hart umkämpft und überhaupt erst einmal Wohnungen in Hamburg ohne Provision für den Makler zu finden ist ein riesiger Glücksgriff. Wenn man sie dann entdeckt hat und die Wohnung einem auch noch optisch und inhaltlich zusagt, wird man häufig beim Besichtigungstermin stark desillusioniert. Nicht selten müssen die Bewerber in kleinen Gruppen in die Wohnung gelassen werden, da der Platz sonst nicht ausreichen würde. Dennoch stellen sich oft noch mehr Wohnraumsuchende am langen Ende der Warteschlage an, um ihr Glück zu versuchen.

Bei der Suche nach Wohnungen in Hamburg ohne Provision empfiehlt es sich also zunächst viel Zeit, Geduld sowie eine hohe Frustrationstoleranz mitzubringen. Nur dann kann man es schaffen bei der mühsamen Suche nicht sofort zu verzweifeln.

Neben dem Durchstöbern von Portalen wie immobilienscout.de, wg-gesucht.de, studenten-weg.de, etc. empfiehlt es sich auch die regionale Tageszeitung zu kaufen oder in Wochenend-Gratiszeitungen zu schauen. Häufig werden auch dort Wohnungen inseriert, die vorwiegend von privat angeboten werden.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017