Excite

Wohnung untervermieten: Ein Vertrag als Muster-Vorlage

Wohnung untervermieten: Der Vertrag als Muster-Vorlage kann einfach kopiert werden, wenn es zu einer Untervermietung kommt. Schnell und ohne großen Aufwand kann man den Mustervertrag für die Untervermietung. Fügen Sie einfach die vorgegebenen Informationen wie Name und Anschrift ein und tauschen diese gegen Ihre persönlichen Daten aus. Am Ende darf natürlich nicht die Unterschrift fehlen.

Muster-Untermietvertrag für jeden Fall

Wohnung untervermieten: Ein Vertrag als Muster-Vorlage beginnt mit folgendem Absatz:

'Im Folgenden wird ein Untermietvertrag zwischen (im nachfolgend 'Hauptmieter' bezeichnet)

Musterfrau, Sabine, Musterstraße 11, 11011 Musterhausen

und (im nachfolgenden 'Untermieter' bezeichnet)

Mustermann, Norbert, Musterweg 12, 121212 Musterhausen

Es folgt der Paragraf 1 Mietgegenstand, in dem die Sätze stehen sollten:

'Folgender Wohnraum des Hauptmieters in der Musterstraße 11, 11011 Musterhausen im Stockwert 1 wird zu Wohnzwecken und ausschließlichen Benutzung an den Untermieter vermietet. Dieser verfügt über 2 Räume:Bezeichnung der Räume: Schlafzimmer, Wohnzimmer.'

'Die Wohnfläche beträgt 25 Quadratmeter. Die Räume sind wie folgt möbiliert: Bett, Schrank, Regal, Fernseher.'

Es folgt der zweite Paragraf:

'Hiermit wird auch die Mitbenutzung folgender Räume vereinbart: Küche, Bad.

Dem Untermieter wird mit Abschluss dieses Vertrages folgende Schlüssel ausgehändigt: Zwei Haustürschlüssel.

Im nächsten Paragrafen des Untermietvertrages wird die Mietdauer geregelt:

'Das Untermietverhältnis beginnt am 11.12.2012 und läuft bis zum 11.12.2013. Das Untermietverhältnis besteht längstens so lange wie der Hauptmietvertrag geschlossen wurde. Das Untermietverhältnis kann getreu der gesetzlichen Bestimmungen gekündigt werden, falls sich aus dem Hauptmietvertrag nichts Gegenteiliges ergibt. Sofern der Untermietvertrag auf bestimmte Zeit abgeschlossen wurde, kann er vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit nicht ordentlich gekündigt werden'

'Die sich aus dem Hauptmietvertrag ergebenden Rechte und Pflichten gelten auch für den Untermietvertrag, sofern vorliegend nicht Gegenteiliges vereinbart wird. Der Hauptmietvertrag ist Bestandteil dieses Untermietvertrages. Der Untermieter erhält eine Kopie des Hauptmietvertrages.'

Abschluss des Vertrages

Wer seine Wohnung untervermieten möchte, sollte den Vertrag als Muster-Vorlage mit dem vierten Paragrafen bestücken, in dem es um die Miete und die Betriebskosten geht:

'Die Kaltmiete pro Monat beträgt 333 Euro. Für die Betriebskosten, in die Wasser, Strom, Heizung, etc. gezählt werden, fällt eine Monatspauschale von 44 Euro an.'

'Die Gesamtmiete in Höhe von derzeit 377 Euro ist monatlich im Voraus, spätestens jedoch bis zum fünften Werktag des Monats (Zahlungseingang auf dem Konto des Hauptmieters ist maßgebend) auf das Konto des Hauptmieters zu überweisen.' KontoInhaber: Kreditinstitut: Bankleitzahl: Kontonummer: Verwendungszweck:

Der Untermietvertrag schließt mit der Schlussklausel:

'Änderungen bzw. Ergänzungen dieses Abkommens.'

Der Vertrag wird mit Datum, Ortsangabe sowie Unterschrift beendet.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017