Excite

Wohntrends 2012: Farbkombis und Klassiker

Auf der internationalen Möbelmesse imm in Köln haben Unternehmen und Designer die Wohntrends 2012 vorgestellt. Mutz zur Farbe in vielen Kombinationen steht dabei ganz vorne. Außerdem werden klassische Möbelstücke in diesem Jahr wieder ganz vorne liegen. Im Trend liegen noch originelle Einzelstücke und Möbel aus modernem Handwerk. Ein starkes Schwarz wird ebenso gern genommen.

Mut zu gewagtem Design

Die Redakteure der Website schoener-wohnen.de schauten sich auf der imm in Köln um und brachten ihre Eindrücke darüber mit, welche Wohntrends sich 2012 durchsetzen werden. Dabei fiel wohl vor allem auf, dass starke, helle Farben nach Lust und Laune mit kontrastreicheren Farben kombiniert werden können. Senfgelb passe etwa zu einem blassen grau oder cremigen Tönen. Auch Himmelblau sei in diesem Jahr stark im Kommen.

Klassische Möbelstücke sollen in diesem Jahr wieder eine Renaissance erleben. Viele Stücke sind eh zeitlos, aber in 2012 darf auch mal aufs Sofa von damals zurückgegriffen werden. Auf der imm in Köln fielen besonders Stühle von 1946 aus Eichen- oder Birkenholz auf. Etwas gewagt aber auch ein Wohntrend 2012: Outdoor-Möbel ins Wohnzimmer stellen.

Ein internationaler Nachwuchswettbewerb für junge Designer bewies, wieviel kreatives Talent auf der ganzen Welt schlummert. Die Nachwuchs-Designer zeigten ihre Vorstellungen von Möbeln und Leuchten für das laufende Jahr. Dabei kamen skurrile Ideen hervor. Der Designer Jolan van der Weil etwa konstruierte einen Hocker mit Magnetfeldern. Erst wenn sich diese Felder aufeinanderzubewegen, wird das Konstrukt zum Hocker. Der junge Designer bekam dafür den ersten Preis. Eine Art Sofa designte Jess Fügler. Der Clou: Zwischen den zwei Auflagen können Zeitungen verstaut werden oder wahlweise schnell etwas verschwinden lassen, sollte sich überraschender Besuch ankündigen.

Natürliche Materialien ganz vorn

Besonders viel wert wird in diesem Jahr wohl auch auf das verwendete Material gelegt. Egal ob Schafswolle, Titan oder Holz, diese Materialien sorgen dafür, dass das Möbelstück lange hält. Desweiteren besagen die Wohntrends 2012, dass jeder seinen Wohnraum mit gewagten Einzelstücken aufpeppen kann. Dabei kann jeder seinem Geschmack nachgehen, je gewagter, desto besser.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017