Excite

Windschutz für den Balkon ohne Bohren

Ein Windschutz für den Balkon ohne Bohren ist eine sehr begehrte Idee, denn einerseits ist Bohren nicht immer gewünscht, sondern vor allem auch nicht erlaubt. Was kann man also tun, um einen Windschutz anzubringen ohne Wände oder das Geländer selbst anbohren zu müssen?

Vor allem flexible Materialien sind hier eine gute Idee.

    moonlightbulb / Flickr

Stoffe als Windschutz

Stoffe eignen sich besonders gut als Windschutz für den Balkon ohne dass man Bohren müsste. Denn wenn man die Stoffe selbst etwas bindet oder flicht, kann man dadurch eine sehr stabile Befestigung schaffen.

Eine einfache Variante für einen Balkon mit Gitter, die nicht nur ein wenig sondern viel Wind abhält, ist, Stoffe um die Stangen zu weben. Dafür eignen sich viele möglichst bunte und einfache Stoffe, man muss hier nicht so sehr aufs Material oder die Qualität achten, weil die Stoffe dick gewickelt werden.

Dazu schneidet man ca. 20-50cm breite Streifen aus dem Stoff und verdreht ihn etwas in sich selbst. Dann wickelt man diese Streifen um die Stangen des Balkons: Immer um eine Stange vorwärts und eine rückwärts. In der folgenden Reihe dann umgekehrt: So ergeben die Stoffstreifen dicke Reihen, durch die kein Wind mehr kommen kann.

Ein Balkon, der nicht von Gittern sondern von Plastik oder Stein umgeben ist, der Lücken enthält, kann durch eine zusätzliche Lage winddicht gemacht werden: Man kann wasserdichte Stoffe kaufen oder direkt Plane. die lässt sich dann in unterschiedlichen Weisen am Balkon anbringen.

Man kann beispielsweise Ösen am Stoff anbringen und dann feste Schnüre verwenden. Oder Man verwendet spezielle Kleber: Es gibt im Bamarkt verscheidene Materialkleber, die fest halten, aber sich später wieder ablösen lassen.

Windschutz am Balkon

Wenn man die obere Seite des Balkons abdichten möchte, sollte man sehr vorsichtig sein. Vor allem, wenn es um einen Windschutz für den Balkon ohne Bohren geht. Der Wind kann nämlich auch mal so stark sein, dass der neue Windschutz mitgerissen wird.

Hier kann sich ein Windschutz empfehlen, den man anbringen und abnehmen kann, wenn man selbst auf dem Balkon sitzt. Hier eignen sich lösungen, die man zwischen die obere und untere Wand klemmt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017