Excite

WG Suche in der Fahrradstadt Münster

Mit über 50.000 Studenten ist Münster eine quirlige Stadt, in der traditionelle Lebensentwürfe auf neue, bunte Ideen treffen. Diesen Spagat zwischen Tradition und Moderne verkörpern auch die einzelnen Stadtviertel.

Wunderschöne Häuser aus der Gründerzeit sind im so genannten Kreuzviertel zu finden, das sich um die Kreuzkirche herum befindet. Viele Studentenverbindungen und Burschenschaften haben hier ihre Verbindungshäuser, die unschwer an den Fahnen zu erkennen sind. Aber auch bei alternativen Studenten-WGs ist dieses, nicht gerade billige Viertel, äußerst beliebt. Neben den wunderschönen Häuserzeilen, und der zentralen Lage, ist die Nähe zur Altstadt gerade für feierfreudige Bewohner ein wichtiges Argument, um dort hinzuziehen.

Rund um die nah gelegene Jüdefelderstraße erstreckt sich das Kneipenviertel, indem der Besucher von der karibischen Cocktailbar bis zur Schlagerkneipe die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Abendgestaltung findet. Ebenfalls sehr beliebt ist das so genannte Hanseviertel, das sich vom Hauptbahnhof in Richtung des alten Stadthafen erstreckt. Insbesondere im Sommer ist der mit Sand ausgelegte Hafen ein Magnet für Kulturinteressierte. Eine zentrale Anlaufstelle ist der 'Hot Jazz Club', der an speziellen Tagen sehr studentenfreundliche Preise bietet.

Quasi direkt nebenan befindet sich der Hawerkamp. Hier dominiert die Untergrundkultur das Flair. In alten Fabrikhallen werden regelmäßig Reggae-, HipHop- und Metalparties gefeiert. Wer mehr Wert auf kulinarische Vielfalt, als auf das studentische Nachtleben legt, ist im Mauritzviertel gut aufgehoben. Hier kann man zwischen zahlreichen internationalen Restaurants wählen. Aber ganz egal, für welches Stadtviertel man sich bei der WG Suche in Münster entscheidet, dank der gut ausgebauten Fahrradwege, sind die meisten Knotenpunkte innerhalb der Stadt schnell erreichen.

BIld: Perrimoon/Xavi (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017