Excite

Weihnachtsdeko nähen: Schnittmuster selber machen

Handarbeiten liegt im Trend und jetzt kommt natürlich auch der Wunsch, Weihnachtsdeko zu nähen. Schnittmuster zum Thema gibt es im Internet, aber man sie auch einfach selber machen und damit kostenlose Schnittmuster für Weihnachtsdeko bekommen. In ein paar Schritten kann man fast alles entwerfen, was man nähen möchte, auch wenn man nicht viel Erfahrung hat.

Schnittmuster entwerfen

Die meisten Motive für Weihnachten sind ja recht gut bekannt: Tannenbäume, Sterne, Engel. Das meiste davon kann jder von uns aus der Hand zeichen, es gibt aber auch die einfache Variante, eine grobe Vorlage aus der Reihe der Bildvorlagen im Internet auszudrucken.

Mit Hilfe von Filz kann man die Schnittmuster quasi entwickeln wie man zeichnen würde: Als erstes zeichnet man für den abgebildeten Schneemann zum Beispiel die Form zweimal auf Filz, schneidet sie aus und näht dann die Form fast ganz zu. Zuletzt wie üblich mit Watte füllen und zunähen. Dann kann man alle Details einfach mit schwarzem, blauem und rotem Garn aufnähen.

Eine andere Variante zum Weihnachtsdeko nähen ist, die Schnittmuster noch einen Schritt einfacher zu halten: In der etwas rustikaleren Form steppt man einfach die Konturen einer Figur entlang und schneidet dann die Nahtzugabe außen entlang ab. Das Ergebnis ist ein Dekoanhänger mit fransigen Kanten, der sich vor allem bei Weihnachtsdeko im skandinavischen Stil gut macht.

Auch für Weihnachtsengel kann man das Schnittmuster selbst entwickeln: Einen Engel setzt man zusammen aus dem Kleidhaften Körper, zwei Armen, einem Kopf und dem Flügelpaar. Näht man all diese Teile einzeln, ist das Zusammennähen später gar nicht mehr so schwer. Wichtig ist nur, früh einen guten Plan zu machen.

Weihnachtsdeko: Der Trend heißt "schlicht bleiben"

    Facebook

Schnittmuster online

Wenn man Weihnachtsdeko nähen will und Schnittmuster online sucht, findet man einige kostenlose Angebote in Blogs und Co. burdaStyle bietet einige wenige Schnittmuster auf der Webseite der Zeitschrift an. Auch stoffe.de verlinkt einige Ideen. Der Tipp für alle kreativ Interessierten ist momentan natürlich pinterest, denn hier sammeln auch andere ihre Ideen und Anleitungen.

    Facebook

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017