Excite

Wasserdichter Pavillon: So bleibt man auch in regenreichen Sommern trocken

In diesem regenreichen Sommer ist ein wasserdichter Pavillon sicherlich nicht die schlechteste Idee. Darin hat man immerhin die Möglichkeit, trotz des schlechten Wetters im Freien zu feiern.

Mobile Pavillons kann man für die unterschiedlichsten Anlässe nutzen: Zu Hochzeiten im eigenen Garten, zu gemütlichen Grillabenden oder auf Musikfestivals. Es gibt sie in verschiedenster Ausführung: Den schicken weißen für feierliche Anlässe oder den einfachen gemusterten für den Schrebergarten.

Einige Pavillons haben vier Wände mit eingelassenen Fenstern und sehen mehr aus wie Festzelte als wie gewöhnliche Pavillons. Andere dagegen haben nur vier Stützstreben mit einem Dach drauf. Wer es gerne orientalisch mag, kann sich ebenso einen entsprechenden Pavillon kaufen wie Afrika-Fans: Es gibt die Konstuktionen sogar mit Bambusdach. Die Preisspanne variiert genauso wie die Modelle: Es gibt bereits Pavillons ab etwa 70 Euro. Nach oben offen sind keine Grenzen gesetzt.

Im Internet werden derzeit unzählige Pavillons im Sommerschlussverkauf angeboten. Es lohnt ein Blick auf die Seiten der diversen Anbieter wie discount24.de, restposten.de oder billiger.de. Ein sehr schönes Modell ist beispielsweise der sechseckige Pavillon 'Nancy', der aus Leimholz gebaut und mit einem richtigen gemauerten Dach ausgestattet ist. Ähnliche Pavillons gibt es oft in den USA und werden oft für Hochzeiten genutzt. Genauso stattlich wie das Modell ist aber auch der Preis: Nancy kostet knapp 2.000 Euro.

Wesentlich günstiger ist der grüne Falt-Pavillon mit zwei Seitenteilen, der aufgrund seines Scheren-Hebel-Automatiksystems schnell und unkompliziert auf- und abgebaut werden kann. Man muss lediglich so lange an den Aluminiumstützen ziehen, bis das Dachgestell einrastet. Dann ist der klappbare Pavillon schon fertig. Ebenso erfreulich wie die leichte Handhabung ist der Preis: 79 Euro.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017