Excite

Wachsender Wettbewerb auf dem Gasmarkt: Wechselmöglichkeiten nehmen zu

Die Wechselmöglichkeiten für Gas nehmen immer mehr zu. Während Gaskunden früher meist auf nur einen Anbieter angewiesen waren, hat der Wettbewerb zwischen den Gasanbietern in den letzten Jahren stark zugenommen. Gleichzeitig wächst auch die Zahl der Anbieterwechsel.

Wie rapide die Zahl der Wechselmöglichkeiten auf dem Gasmarkt gestiegen sind, zeigt eine Studie des Vergleichsportals Toptarif: Während Gaskunden 2008 zwischen durchschnittlich sechs Gasanbietern auswählen konnten, stehen heute im Durchschnitt 19 Anbieter zur Verfügung. Am stärksten ist der Konkurrenzkampf der Gasanbieter in Hamburg und Teilen Baden-Württembergs: Dort werben mehr als 30 Anbieter um die Kundschaft. Wesentlich weniger Wechselmöglichkeiten haben dagegen die Gaskunden in großen Teilen Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens, denn dort gibt es vielerorts weniger als zwölf Gasanbieter.

Wie Toptarif-Energieexperte Thorsten Bohg betont, können Verbraucher vom zunehmenden Wettbewerb auf dem Gasmarkt profitieren. So zeigt ein Tarifvergleich, dass beispielsweise ein Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden Gas durchschnittlich 169 Euro sparen könnte.

Tatsächlich machen die Haushaltskunden von den zunehmenden Wechselmöglichkeiten auf dem Gasmarkt Gebrauch. Wie der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth berichtet, habe sich die Lieferantenwechselquote von rund 100.000 aus dem Jahr 2007 auf über 350.000 im Jahr 2008 verdreifacht. Kurth appelliert ganz klar an alle Verbraucher, von den neuen Wechselmöglichkeiten im Gasbereich Gebrauch zu machen. Durch einen Anbieterwechsel könne der Verbraucher nicht nur Kosten einsparen, sondern auch den Druck auf die Preise steigern.

Wie Bohg erklärt, stecke der Wettbewerb auf dem Gasmarkt verglichen mit dem Stromsektor noch in den Kinderschuhen. 'Es lassen sich aber Tendenzen und Entwicklungen feststellen, die vor ein paar Jahren auch am Strommarkt stattgefunden haben.' So drängten neben neuen Anbietern auch immer mehr Unternehmen aus dem Stromsektor auf den Gasmarkt.

Quelle: focus.de, epochtimes.de
Bild: Rainer Sturm (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017