Excite

Vorsicht elektrisch geladen! Wenn Blitz und Donner die Haustechnik lahmlegen

Sommerzeit, Gewitterzeit! Gerade in den Sommermonaten ist die Haustechnik akut durch Blitzeinschläge gefährdet. In der Hauptgewitterzeit von Juni bis August kann es bis zu 2,1 Millionen Mal über deutschem Boden blitzen!

Wenn Blitz und Donner ihre gewaltigen Kräfte entladen, kann es so manchem Hausbewohner schon einmal Angst und Bange werden. Ein effektiver äußerer und innerer Blitzschutz ist daher ratsam, um Hausrat und vor allem das eigene Leben ausreichend zu schützen!

Der altbewährte Blitzableiter schützt Haus und Hof natürlich vor direktem Blitzeinschlag - nicht aber vor verheerenden Überspannungsschäden! In diesem Fall kann ein Blitz, der auch 2 Kilometer weiter entfernt eingeschlagen ist, über Metallleitungen und -rohre ins Haus gelangen und dort immense Schäden an elektrischen Geräten anrichten. Und Überspannungsschäden sind in der Regel nicht durch die Hausratversicherung abgedeckt - hierfür wäre eine Zusatzversicherung nötig!

Bislang ist ein technischer Schutz gegen Überspannungsschäden für Privatleute nicht vorgeschrieben, er kann aber im Schadensfall hohe Kosten vermeiden. Ein mehrstufiges Konzept aus äußerem und innerem Blitzschutz ist daher für jeden Hausbesitzer anzuraten! Der äußere Blitzableiter fängt den Blitz ab und lenkt ihn in die Erde. Im Wohnungsinneren helfen Blitzstromableiter in Form von Steckadaptern gegen Überspannungsschäden an Telefon- und Kabelanschlüssen, Fernsehern, Computern und Sicherungskästen des Gebäudes.

Ob die eigenen vier Wände über einen ausreichenden Blitzschutz verfügt, kann aus den Bauunterlagen entnommen werden. Auch ein Elektrofachmann kann das Haus nach hinreichendem Blitzschutz überprüfen und gegebenenfalls geeignete Schutzmaßnahmen nachrüsten. Beim Kauf von Steckadaptern gegen die Überspannungsschäden im Haus sollte allerdings auf die Qualität geachtet werden: Billigadapter aus dem Baumarkt bieten in der Regel keinen effektiven Blitzschutz!

Quelle: n-tv.de, blitzschutz.de
Bild: Alfo23 (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017