Excite

So bleibt das Haus von außen schön – Tipps zur Fassadenreinigung

Die Hausfassade schützt das Haus nicht nur vor Kälte, Hitze und Regen, die dient auch der Verschönerung des Eigenheims – ein paar Tipps zur Fassadenreinigung helfen dabei, die Fassade über viele Jahre sauber und intakt zu halten.

Eine Fassadenreinigung muss sicher nicht jeden Monat und auch nicht jedes Jahr durchgeführt werden, aber je nachdem, wie stark das Gebäude Schmutz ausgesetzt ist und diesen aufnimmt, sollte man etwa alle 7 Jahre die Fassade reinigen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Immobilie keinen Schaden nimmt und nicht durch Mängel an der Fassade an Wert verliert.

Schließlich ist die Fassade eines Hauses täglich verschiedenen schädlichen Einflüssen ausgesetzt. Neben organischen Angreifern wie Algen, Moosen und Pilzen machen auch Temperaturschwankungen und verschiedene Formen von Feuchtigkeit der Hausfassade zu schaffen. Und auch Wind, Hagel und Schmutzpartikel können die Fassade in Mitleidenschaft ziehen.

Ein paar Tipps zur Fassadenreinigung helfen dabei, die richtige Art der Reinigung zu finden, denn je nach Fassadenfarbe und Fassadenmaterial sollte man unterschiedliche Methoden der Fassadenreinigung einsetzen. Auch der aktuelle Zustand der jeweiligen Fassade muss bei der Fassadenreinigung berücksichtigt werden. So müssen beispielsweise Bienen- oder Wespennester vom Fachmann entfernt werden, bevor man mit der Fassadenreinigung beginnen kann.

Fassaden aus Bruch- und Backsteinen, aus herkömmlichen Kalk-Zementputzen oder Klinkerfassaden können mit Hochdruckreinigern gesäubert werden. Noch weniger Wasser als diese benötigen beispielsweise Dampfreiniger, die gleichzeitig vorhandene Algen und Pilzsporen abtöten, bevor diese sich endgültig festsetzen können. Fassaden mit Kunstharzenputzen sollten bei der Reinigung wesentlich vorsichtiger behandelt werden.

Wer auf Nummer sicher gehen will, der sollte einen Fachmann für die Fassadenreinigung engagieren, da dieser nicht nur über da nötige Fachwissen, sondern auch über das entsprechende Gerät verfügt.

Quelle: bauen.de, bauonline.ch
Bild: Henrik G. Vogel (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017