Excite

Tipps zu Deiner Einraumwohnung in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg liegt im Norden Deutschlands und ist ein eigener, kleiner Stadtstaat. Direkt neben dem anderen Stadtstaat Bremen gelegen, ist Hamburg jedoch deutlich beliebter und vor allem größer. Insgesamt leben über 1,7 Millionen Menschen in der Großstadt an der Elbe. Hamburg ist damit die zweitgrößte Stadt im deutschen Raum. Innerhalb der Europäischen Union liegt Hamburg auf den siebten Platz, was die Einwohneranzahl betrifft.

Sollte der "Run" auf die Hansestadt weiter anhalten, so wird in ein paar Jahren vielleicht sogar die zwei Millionen Marke geknackt werden. Problematisch ist hierbei nur die Entwicklung des derzeitigen Wohnungsmarktes. Hamburg ist so heiß begehrt, dass der Wohnraum immer knapper und damit laut des Gesetzes von Angebot und Nachfrage auch immer teurer wird.

Gerade junge Menschen, wie Studenten, Auszubildende oder engagierte Kreative sind häufig auf der Suche nach einer Einraumwohnung in Hamburg. Diese sind so stark nachgefragt, dass hierbei ohne Provision oder Courtage an den freundlichen Makler meist keine Vermietung möglich ist.

Sollte man aber zu den Glücklichen gehören, die eine Einraumwohnung in Hamburg zur Miete erstanden haben, dann ist die Freude groß, denn die Metropole an der Elbe lockt mit unterschiedlichsten Kultur- und Partyangeboten. Neben der Kunsthalle, dem Museum für Kunst und Gewerbe sorgen auch die Deichtorhalle mit wechselnden Ausstellungen oder das Panoptikum für künstlerische Momente. Zum Verdauen des "Kulturschocks" empfiehlt sich dann am Abend der Besuch der Hamburger Partymeile Nummer Eins, der Reeperbahn.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017