Excite

Tipps für den Sichtschutz: Privatsphäre für Balkon, Terrasse und Garten

Tipps zum Sichtschutz haben vor allem ein Ziel: Sie sollen für mehr Privatsphäre im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon sorgen. Denn wer will schon beim Sonnen auf dem Balkon oder dem gemütlichen Frühstück im Garten ständig Nachbars Blicken ausgesetzt sein?

Ein ordentlicher Sichtschutz kann Wohnräume im Freien die nötige Privatsphäre bescheren und sie somit enorm aufwerten. Ein Sichtschutz im Garten kann dabei oft auch gleichzeitig als Sonnen- und Windschutz dienen. Neben Garten Paravents, Terrassenüberdachung und Zäunen ist vor allem ein natürlicher Sichtschutz aus Pflanzen sehr beliebt. Als Materialien für einen Sichtschutz im Garten kommen neben Edelstahl auch Bambusstangen, Segeltücher oder Flechtwerk in Frage.

Wer sich für Pflanzen als Sichtschutz entscheidet, der kann zwischen geschnittenen und frei wachsenden Hecken wählen. Eiben, Hainbuchen und Liguster brauchen beispielsweise einen Schnitt. Blütenhecken und Mischungen aus blühenden und immergrünen Pflanzen hingegen können ungestört wachsen.

'Bei frei wachsenden Hecken sollte man auch wirklich den notwendigen Raum haben, damit die Pflanzen sich entwickeln können, man dann den Blüten- und Fruchtschmuck genießen kann', so der Tipp von Expertin Anke Benzler, die bei Halbartschlager Garten und Baukunst für Planung und Projektabwicklung im Bereich Privatgärten zuständig ist.

Auch für den Sichtschutz auf dem Balkon hat Benzler einige Tipps parat: 'Da das meist kleinere 'Räume' sind, muss der Sichtschutz eine gewisse Leichtigkeit ausstrahlen.' Statt einem massiven Sichtschutz, der den Balkon optisch verkleinern würde, sollten Balkonbewohner eher zu luftig-leicht wirkenden Überdachungen in Form von Netzen greifen, an denen sich Kletterpflanzen wie wilder Wein oder eine strahlend blau blühende Prunkwinde emporhangeln können. Wer einen Sichtschutz fürs ganze Jahr will, verwendet stattdessen immergrüne Pflanzen wie Efeu, Geißblatt oder Kletterspindel.

Quelle: diepresse.com, sonnenschutz-tipps.de
Bild: Rainer Sturm (Pixelio), wdso (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017