Excite

The Shard London - Europas zweithöchstes Gebäude wird im Mai fertiggestellt

Seit gut drei Jahren wird am The Shard London gebaut, nun ist für Mai 2012 die Fertigstellung des Wolkenkratzers geplant. Nach dem ehemaligen Namen London Bridge Tower oder Shard of Glass heißt das Gebäude nun offiziell Shard London Bridge. Derzeit hat The Shard London eine Höhe von 310 Metern und ist damit das zweithöchste Gebäude in Europa.

Überragt wird The Shard London nur noch von dem Mercury City Tower in Moskau. Die über 70 Etagen des Londoner Wolkenkratzers werden sowohl für Büros, aber auch für Wohnungen, Geschäfte und Restaurants genutzt werden. Etwa 127.000 Quadratmeter auf 66 nutzbaren Etagen stehen in dem Wolkenkratzer zur Verfügung.

Die unteren vier Stockwerke sind für Geschäfte und Restaurants reserviert, danach folgen 25 Etagen mit Büroräumen. Auf den Etagen 31 bis 33 können Gäste schließlich weitere Restaurants und wechselnde Ausstellungen besuchen. Auf den Etagen 34 bis 52 befindet sich ein Luxus-Hotel mit 5 Sterne Bewertung, während die Etagen 53 bis 63 luxuriöse Wohnungen beherbergen. Besucher können aber schließlich noch auf Etage 72 die Aussichtsplattform in gut 232 Metern Höhe besuchen und einen spektakulären Blick über London genießen. Die obersten Etagen sind für die Technik wie Antennen und Klimaanlagen reserviert.

Das Gebäude wurde nach einigen Diskussionen um Form und Höhe schließlich von Architekt Renzo Piano entworfen. Der Wolkenkratzer hat eine Pyramidenform und ragt über der Skyline von London auf. Viele Kritiker bemängelten den postmodernen Bau, der sich z.B. von der historischen Tower Bridge stark abhebt. Andere hingegen sehen den Stahlkoloss als ein neues Wahrzeichen der britischen Metropole. Den Koloss aus Stahl, Glas und Beton kann man bereits seit Baubeginn im März 2009 in verschiedenen Stadien sehen.

Im Mai 2012 soll der Bau des The Shard London schließlich vollendet sein und die ausgewählten Etagen werden Besuchern und Touristen zugänglich sein. Erreichbar ist das derzeit zweithöchste Gebäude Europas direkt über den Bahnhof London Bridge. Über eine überdachte Plaza haben Besucher einen direkten Zugang.

Aber auch bei einem Spaziergang an der Themse dürfte der Wolkenkratzer zu einer neuen Touristenattraktion werden: Neben dem Globe Theater, dem Tate Museum, der London und Tower Bridge und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten, liegt auch The Shard im Stadtteil Southwark.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017