Excite

Sonnenschutz schafft Atmosphäre: Markisen für Terrasse und Balkon

Endlich ist Sommer! Doch wenn die Sonne dann so richtig auf die Wohnung knallt, benötigt man einen effektiven Sonnenschutz, damit die eigenen vier Wände nicht zu stark aufgeheizt werden.

Markisen sind der ideale Schattenspender für stark sonnenbestrahlte Hauswände oder Wintergärten. Vor allem für größere Freiflächen wie Terrassen oder Balkone sind sie unabdingbar, da sie die Sonnenstrahlen erst gar nicht bis in den Raum hineinlassen und in lauen Sommertagen kühlen Schatten spenden. Dabei sind Markisen höchst flexibel, was die Beschattungsfläche angeht, da sie zumeist durch aufrollbare oder faltbare Behänge mal mehr, und mal weniger ausgefahren werden können.

Hierfür reichen die Bedienungsmöglichkeiten vom manuellen Kurbelsystem bis hin zum modernen, elektronisch gesteuerten Motor. Von überall im Haus aus lassen sich per einfachen Knopfdruck die Beschattung, der Lichteinfall, die Verdunkelung der Sonnenschutzanlagen sowie die Luftzirkulation der Markise steuern.

Und Markise ist nicht gleich Markise. Im Wesentlichen unterscheidet man zwischen drei Arten: Die Roll-Markise, bei der das Tuch auf einer Tuchwelle ein- und ausgerollt wird, die Falt-Markise, die zwar beweglich ist, aber keine Tuchwelle hat, und schließlich die Fest-Markise, die nicht flexibel veränderbar ist. Am bekanntesten ist wohl die Korbmarkise die man in unterschiedlichster Ausführung und zumeist mit werbewirksamer Firmenbeschriftung oft über Eingängen von Geschäften oder Bars vorfinden kann.

Die Markisentücher sollten nach strengen Qualitätsrichtlinien gefertigt sein. Zum Einsatz kommen dürfen nur extra behandelte Materialien, die Schmutz abweisend, reißfest und wasserresistent sind. Wenn der Stoff schon älter ist, und der Sonnenschutz nicht mehr ausreichend gewährleistet ist, muss aber nicht gleich eine nagelneue Markise angeschafft werden.

Solange das Markisen-Gestell noch in Ordnung ist, reicht es aus, ein neues Tuch schnell und einfach selbst aufzuspannen. Und beim Kauf hat man dann die Qual der Wahl, denn mittlerweile gibt es eine riesige Auswahl an fröhlichen Farben, ausgefallenen Mustern und farbenfrohen Materialien für Markisen und Sonnensegel aller Art.

Quelle: raumtextilienshop.de, sonnenschutz-markisen.eu
Bild: peps22 (Pixelio), takomabibelot (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017