Excite

Schutz vor Blitzeinschlägen am Eigenheim

Wenn es donnert und blitzt, dann bedeutet das für einige ein sehenswertes Spektakel, für andere stellen solche Gewitter eine ernstzunehmende Gefahr dar. Nicht nur im Freien stellen Blitze ein echtes Risiko dar, sie können auch schwere Schäden an Häusern, elektrischen Anlagen und Elektrogeräten anrichten. Hier geben wir ein paar Tipps zum Schutz vor Blitzeinschlägen.

Wie wichtig der Schutz vor Blitzeinschlägen ist, zeigen folgende Zahlen: Jedes Jahr werden in Deutschland rund 2,5 Millionen Blitzeinschläge gezählt. Wie die Energieinitiative Elektro+ berichtet sind dabei allein in den letzten zehn Jahren Schäden in Höhe von 2,25 Milliarden Euro entstanden.

Um sein Eigenheim vor gefährlichen Blitzeinschlägen zu schützen, bedarf es einer Blitzschutzanlage. Dabei handelt es sich nicht nur um einen Blitzableiter auf dem Dach, sondern um ein ganzes System, das außerhalb und innerhalb des Hauses installiert wird.

Der äußere Blitzschutz besteht aus Blitzableiter, Ableitung und Erdung. Nach Angaben des Vergleichsportals verivox.de müssen Hausbesitzer etwa 2000 Euro investieren, um diesen Schutz vor Blitzeinschlägen in ein neues Haus einzubauen. Dadurch wird der Blitzstrom im Falle eines Blitzeinschlags vom Blitzableiter eingefangen und an die Ableitungsanlage weitergegeben. Diese besteht aus einem Strang von Leitungen, die gleichmäßig an den Hauswänden nach unten laufen und so einen grobmaschigen Faraday-Käfig bilden, der den Blitzstrom kontrolliert in die Erde ableitet.

Doch das ist noch nicht der vollständige Schutz vor Blitzeinschlägen. Denn um sich vor Überspannungsschäden zu schützen, bedarf es spezieller Blitzschutzgeräte. 'Überspannungen verschaffen sich nach einem Einschlag, der bis zu zwei Kilometer entfernt liegen kann, über das Leitungsnetz Zugang zu Gebäuden', warnt Klaus Jung vom Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI). Statt 230 Volt lägen dann auf einmal mehrere tausend Volt auf den Leitungen. Ohne den passenden Schutz vor Blitzeinschlägen bedeutet das das Ende für Elektrogeräte, Mikrochips in Computern und Telefone.

Quelle: n-tv.de, focus.de
Bild: zoutedrop (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017