Excite

Romantik im Garten: Gartenpavillons

Laue Sommerabende gemütlich im Freien verbringen...fröhliches Beisammensein im trauten Kreise der Familie oder guter Freunde genießen...vor kleinen Schauern oder der Hitze der Sonne Schutz an einem romantischen Plätzchen im Garten finden - ein Gartenpavillon erfüllt alle Ansprüche an eine perfekte Rückzugsoase unter freiem Himmel.

Wer seinen grünes Paradies liebt, der möchte es schließlich auch richtig genießen und in vollen Zügen erleben. Der Gartenpavillon ist für jeden Garten ein geeignetes Outdoor-Refugium und ein optisches Hightlight aus der englischen Landschaftsgartenarchitektur.

In der Regel sind Gartenpavillons nicht ganz günstig. Jedoch kann man sich mit ein bisschen handwerklichem Geschick und einem guten Entwurf ein solches Schmuckstück auch selbst im Garten zusammenzimmern. Hierbei spielt die Auswahl des Aufstellortes, die Proportionen und das Material sowie die Dachneigung der zumeist sechs- bis achteckigen Bauwerke eine ausschlaggebende Rolle.

Als individuelle Anpassungsmaßnahmen und Raumtrennungsmöglichkeiten für den Pavillon können Rankgitter, Regale oder Bänke angedacht werden, die die persönliche Note und Gestaltung durch Lasurart, Farbe und Materialwahl noch hervorheben können.Eine elegante Alternative zum Rankgitter bieten die sogenannten Flechtwände, die obendrein noch mehr Wind- und Sichtschutz gewährleisten als Gitter.

Passende Pläne und Bauanweisungen für den persönlichen Traumpavillon im Garten findet man im Internet oder in vielen Baumärkten. Ein selbstgemachter Gartenpavillon ist sicherlich eine kleine handwerkliche Herausforderung, die sich aber ganz bestimmt lohnen wird.

Quelle: butenas-holzbauten.de, heimwerker.de
Bild: Eustaquio Santimano (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017