Excite

Privatwohnungen in Köln

Lebensfroh, entspannt, weltoffen und tolerant. Dies sind Attribute, die zur Charakterisierung eines typischen Kölners oder einer typischen Kölnerin häufig genannt werden. Alles Eigenschaften, die leicht mit hoher Lebenszufriedenheit in Verbindung gebracht werden können. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Köln in der deutschen Beliebtheits-Skala der Lieblings-Städte ganz oben dabei ist.

Dies ist nur ein Grund, warum es immer mehr Menschen an die größte Stadt am Rhein in Nordhrein-Westfalen zieht. Vor ein paar Jahren knackte Köln die eine Million Einwohnermarke, was die steigende Beliebtheit weiter unterstreicht.

Nicht nur die Tourismuszahlen erreichen immer neue Rekorde auch die Rate der neuen Bewohner steigt immer höher. Jedoch hat auch dieses Phänomen, wie so vieles eine eher dunklere Kehrseite. Neuer Wohnraum entsteht wenig und wenn dann häufig im High-Price Segment. Das bedeutet, dass die Lage auf dem Kölner Wohnungsmarkt immer prekärer und angespannter wird.

Insbesondere Studenten oder andere eher einkommensschwache Bürger können es sich häufig nicht leisten eine Courtage oder Provision für die Beauftragung eines Maklers zu zahlen. Demnach besteht häufig der Wunsch nach Privatwohnungen in Köln. Denn diese sind in aller Regel von unnötigen Zuzahlungen befreit und entsprechend begehrt.

Hilfreich bei der Suche nach Privatwohnungen sind Freunde in Köln oder Umgebung. Denn nicht selten werden hübsche und preislich attraktive Wohnungen unter der Hand an Bekannte oder Freunde vermittelt. Aber auch der Blick in die lokale Tageszeitung kann sich lohnen. Die Internetseiten www.wg-gesucht.de und www.studenten-wg.de versuchen auch überwiegend Privatwohnungen zu vermitteln.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017