Excite

Private Wohnungsvermietung in Dresden

"Elb-Florenz" wird Dresden nicht umsonst genannt. Die unterschiedlichen Angebote an Kunst und Kultur sprechen für ein schönes Leben in der sächsischen Landeshauptstadt! Aber auch der besonders barocke und mediterrane Stil der Architektur verzaubert Bewohner und Besucher immer wieder in gleichem Maße!

Da Sie eventuell einen Studienplatz oder einen neuen Arbeitsplatz in der Region erhalten haben, benötigen Sie noch ein Dach über dem Kopf und das möglichst günstig? In diesem Fall ist die private Wohnungsvermietung in Dresden bestimmt eine sinnvolle Wahl! Denn der Vorteil bei Mietangeboten von privat ist, dass Sie meistens keine teure Provision oder Courtage an den Makler zahlen müssen. Seien Sie vor allem neugierig, wenn Sie dennoch Maklergebühren zahlen müssen, obwohl der Immobillieneigentümer auch gleichzeitig der Vermieter ist! Das ist dann in diesem Fall nämlich rechtlich schwierig zu sehen!

Fragen Sie in jedem Fall freundlich, naiv aber bestimmt nach, ob die Provision zurecht verlangt werden darf. Jetzt stellt sich nur die Frage ist, wie kommen Sie an private Wohnungsvermietung in Dresden?!

Allgemein kann zunächst das Internet als Anlaufstelle genutzt werden. Die großen deutschen Portale der Immobilienvermittlung (wie zum Beispiel immobilienscout24.de; immonet.de oder immowelt.de) bieten sowohl private als auch gewerbliche Wohnungsangebote an. Dennoch geht hierbei grade in begehrten Stadtteilen, wie Dresden-Neustadt der Trend zur Vermittlung mit Provision! Mehr Glück haben Sie oft bei www.wg-gesucht.de oder studenten-wg.de. Auch in der regionalen Tageszeitung verstecken sich oft private Wohnungsvermietungen.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017