Excite

Portugal Immobilien: Von der Algarve bis auf die Azoren

Egal ob als Ferienwohnung, Dauerdomizil, zweiter Wohnsitz oder auch als Altersruhesitz, Portugal Immobilien sind eine hervorragende Option, für alle, die auf der Suche nach einer Immobilie in wärmeren Gefilden sind.

Denn mit über 3.000 Stunden Sonne im Jahr wird man an den goldenen Stränden der Algarve klimatisch so richtig verwöhnt. Wer Portugal Immobilien erwirbt, kann sich auch in den Wintermonaten über ein gesundes, mildes Klima mit viel Sonne freuen. An der Costa Prata oder Silberküste steigen die Temperaturen auch im Hochsommer nicht über 30 Grad und fallen im Winter selten unter 15 Grad am Tag oder 10 Grad in der Nacht.

Die beliebteste Region auf dem Immobilienmarkt in Portugal ist nach wie vor die Algarve. Die goldenen Strände der Algarve verleiten zahlreiche Deutsche dazu, vom Kauf von Portugal Immobilien zu träumen. Aber auch die Costa Prata (Silberküste), die grüne Küste und geschichtsträchtige Städte wie Lissabon und Porto haben interessante Immobilien zu bieten. Als Geheimtipp für den Kauf von Immobilien in Portugal haben sich auch die Azoren entwickelt.

Grundsätzlich ist der Kauf von Portugal Immobilien für Deutsche möglich, es müssen allerdings einige Dinge beachtet werden. Auch wenn sich die portugiesische Gesetzgebung kaum vom Zivilrecht der Länder Zentraleuropas unterscheidet, was den Immobilienerwerb angeht, ist es am besten, sich von Fachleuten in Deutschland und Portugal beraten zu lassen, wenn man Portugal Immobilien kaufen will.

Hat man dann seine Portugal Immobilien erstmal erworben, kann man sich über traumhafte Strände, malerische Strände, prächtige Klöster und Sonne satt das ganze Jahr über freuen.

Quelle: imatico.lu, portugal-aktuell.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017