Excite

Pflanzen im Schlafzimmer: Ist das während des Schlafs gefährlich?

Pflanzen verschönern jedes Zimmer, allerdings ist die Meinung weit verbreitet, dass sie im Schlafzimmer besser nicht postiert werden sollten. Sie seien gefährlich für die Gesundheit und würden den Schlaf stören. Das stimmt so nicht. Wir stellen nun hier klar, welche Pflanzen im Schlafzimmer ungefährlich sind und welche man besser in andere Räume stellen sollten.

    Miss Marple / Twitter

Unwahrheiten über Pflanzen

Angeblich würden Pflanzen viel Sauerstoff verbrauchen. Deswegen werden sie oft nicht im Schlafzimmer postiert, weil viele Menschen dann befürchten, dass sie im Schlaf nicht genügend Sauerstoff haben. Es herrscht ja auch die Meinung, dass man vor dem Schlafengehen noch mal das Zimmer durchlüften sollte, damit genügend Sauerstoff im Raum ist. Während dieser Punkt stimmt, ist es nur ein Gerücht, dass Pflanzen viel Sauerstoff verbrauchen. In Wahrheit ist der Verbrauch nur sehr gering.

Grünpflanzen im Schlafzimmer ungefährlich

Wer gerne Grünpflanzen im Schlafzimmer stehen haben möchte, der kann das tun. Die Gefahr für die Gesundheit kommt nicht von der Pflanze selbst, sie sind völlig ungefährlich und verbrauchen wenig Sauerstoff. Sie haben dazu noch den positiven Effekt, dass sie die Luft befeuchten. Auch Schadstoffe können durch einige Grünpflanzen aus der Luft gefiltert werden.

Kleine Gefahr durch Grünpflanzen

Allerdings muss auch darauf hingewiesen werden, dass eine kleine Gefahr besteht, wenn man Grünpflanzen in sein Schlafzimmer stellt. Es könnten sich Schimmelpilze auf der feuchten Erde bilden. Wer dagegen allergisch ist, der bekommt dann nachts Probleme. Für völlig gesunde Menschen sind sie aber völlig gefahrlos.

Blühende Pflanzen eignen sich nicht

Natürlich sehen blühende Pflanzen sehr schön aus, aber aus dem Schlafzimmer sollten sie verbannt werden. Denn im Gegensatz zu reinen Grünpflanzen geben sie oft einen sehr intensiven Geruch ab. Das würde den Schlaf tatsächlich stören, weil der Mensch in der Schlafphase viel intensiver Gerüche aufnimmt. Insgesamt sind Pflanzen im Schlafzimmer aber nicht gefährlich, auch wenn die weit verbreitete Meinung eine andere ist.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017