Excite

Offene Kamine sind wieder modern

Draußen regnet es, die Kälte kriecht durch die Ritzen in die Wohnung? Regeln prasselt an die Fenster? Es ist richtig ungemütliches Herbst- oder Winterwetter? Viele Menschen mögen diese Jahreszeit nicht. Vorbei die Zeit, wo man auf dem Balkon oder im Garten sitzen konnte. Die Tage sind kürzer, die Laune sinkt.

Aber: Die kühle Jahreszeit hat auch ihre positiven Seiten. Man muss sie nur hervor kehren und zu nutzen wissen! An den langen Winterabenden ist man mehr zuhause, hat Zeit zu sich zu finden, oder kann schöne Momente mit der Familie verbringen. Um so wichtiger, dass die eigenen vier Wände einladend und heimelich sind, damit man sich dort so richtig wohlfühlt.

Wenn es draußen kalt ist, beginnt auch wieder die Heizperiode. Mit einem offenen Kamin kann man sein Haus oder seine Wohnung heizen und gleichzeitig eine sehr angenehme, wohlige Atmosphäre schaffen. Je nach Effizienz des Kamins kann man auch einige Euros sparen, dies sollte jedoch nicht der Hauptgrund für die Anschaffung eines Kamins sein.

Offene Kamine sind wieder modern. Es gilt hier allerdings einiges zu beachten. Mietwohnungen wird man kaum mit einem offenen Kamin ausstatten dürfen. Und auch wer ein Haus bewohnt, sollte genau überlegen, ob ein offener Kamin geeignet ist. Nur für ausreichend große Räume sollte man sich den Einbau eines offenen Kamins überlegen. Sonst wird es im Raum schnell zu warm.

Bei der Planung des Kamins ist unbedingt proffessioneller Rat einzuholen, damit es später keine Probleme mit der Rauchentwicklung gibt und alles wie gewünscht durch den Schornstein abziehen kann.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017