Excite

Neben Mickey Maus wohnen: Disney baut 450 Luxusvillen in Florida

Wer hat als Kind nicht einmal davon geträumt, neben Micky Maus zu wohnen? Das aktuelle Disney-Bauprojekt 'Golden Oak' wird diesen Traum zur Wirklichkeit werden lassen. Bis 2020 sollen mitten im Walt Disney World Resort in Orlando 450 Luxusvillen entstehen, die ersten sollen bereits 2011 bezugsfertig sein. Doch wer neben Micky Maus wohnen will, der muss natürlich das nötige Kleingeld mitbringen. Die Preise für die Luxusvillen im Walt Disney World Resort in Florida liegen zwischen 1,2 und 6,5 Millionen Euro.

Insgesamt umfasst das 'Golden Oak'-Projekt 400 Hektar. Neben 450 Luxusvillen soll hier ein Four-Seasons-Hotel mit 445 Zimmern entstehen. Außerdem gibt es Pläne für Golfplätze, ein Clubhaus, Parks und Fußgängerpassagen.

Auch wenn das Management von Walt Disney davon ausgeht, dass der Immobilienmarkt in Florida für teure Luxushäuser bald wieder besser wird, will man doch auf Nummer sicher gehen. So sollen bis Jahresende nur rund 30 Luxusvillen zum Verkauf angeboten werden. Der Start einer möglichen zweiten Bauphase soll vom Erfolg der ersten Etappe abhängig gemacht werden.

Wer sich schon für 2011 ein Häuschen in der Nachbarschaft von Micky Maus, Goofy & Co. sichern will, der muss sich allerdings beeilen, denn die Reservierungsliste ist bereits geöffnet und Kaufwünsche werden in der Reihenfolge der Reservierungen erfüllt. Wer eine der Luxusvillen in 'Golden Oak' für sich erstanden hat, bekommt von Disney relativ große Freiheiten bei der Gestaltung. Allerdings muss sich das finale Hausdesign in das Gesamtkonzept des Wohnparks integrieren.

Und natürlich wird Wohnen neben Micky Maus niemals langweilig: In der unmittelbaren Umgebung liegen vier Walt Disney Themenparks und die beiden Wasserparks Blizzard Beach und Typhoon Lagoon.

Quelle: bild.de, salzburg.com
Bild: yo & (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017