Excite

Naturlacke: Holz und andere Oberflächen mit natürlichen Rohstoffen schützen

Lackfarben dienen dazu, um Gegenstände aus Holz, Metall oder Kunststoff dauerhauft gegen Witterungsverhältnisse oder andere Dinge, die dem Material schaden, zu schützen. Dabei ist die Auswahl an Lacken riesig. Beim Kauf sollte man immer die Etikette lesen, damit man weiß, woraus das Produkt hergestellt ist. Um die Umwelt zu schützen, empfehlen wir, Lacke aus natürlichen Rohstoffen zu verwenden.

    selbst ist der mann / Twitter

Es gibt viele verschiedene Lacke

Wer in seiner Freizeit seine Möbel lackieren möchte, der hat oft nicht genügend Ahnung von den vielen verschiedenen Produkten, die es gibt. Es gibt Kunstharz-, Alkydharz-, Polyurethan-, Nitrocelluloselacken, Papier-, Holzlacken, Grundanstrich, Deckanstrich, Benzinlacken, Fenster-, Tür- und Autolacken, Hochglanz- oder Mattglanzlacken. Oft sind es Hertellungen aus der Ölindustrie mit synthetisch hergestellten Rohstoffen. Der Umwelt ist dies nicht sonderlich zuträglich.

Ist der blaue Engel umweltfreundlich?

Das Symbol Blauer Engel wird oft kritisiert. Denn für den Laien wird es als umweltfreundlich angesehen. Allerdings sei dies irreführend, behaupten Kritiker. Denn das Symbol beschreibe lediglich eine relative Umweltfreundlichkeit. Sicher könne man sich lediglich sein, dass keine giftigen, brennbaren, gesundheitsschädlichen oder ätzenden Stoffe enthalten sind.

Naturlacke

Wer ganz sicher gehen möchte, der sollte sich für Naturlacke entscheiden. Denn diese enthalten Inhaltsstoffe, die aus leicht abbauren Rohstoffen aus der Natur stammen. Darunter zählen natürliche Öle oder Harze aus Pflanzen, die wieder nachwachsen. Wenn Sie sich für solch einen Lack entscheiden, dann achten Sie darauf, dass auch natürliche Lösungsmittel enthalten sind. Dazu zählen zum Beispiel Citrusschalenöl und Balsamterpentin. Manche Hersteller entscheiden sich aber für die aus Erdöl gewonnenen Isoaliphate oder Mischungen aus natürlichen und chemischen Lösemitteln sowie Ethanol. Das sind dann keine natürlichen Rohstoffe mehr.

Beim Kauf beraten lassen

Da nicht jeder mit den Fachausdrücken etwas anfangen kann, sollte auf jeden Fall der Rat eines Fachmannes hinzugezogen werden. Lassen Sie sich beim Kauf also beraten, wenn Sie nicht nur ihre Möbel, sondern auch die Natur schützen wollen. Es gibt eine Menge Lacke aus natürlichen Rohstoffen. Zwischen den Unmengen von synthetisch hergestellten Lacken sind sie allerdings nicht einfach zu finden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017