Excite

Günstige Mitwohnungen in Mainz

Mainz wie es singt und lacht! Genau dieses Motto, welches eigentlich typisch für die Karnelvalszeit ist, prägt die Lebensphilosophie der Rheinland-Pfälzischen Hauptstadt. So können Sie sicher sein, dass Ihr Lebensstil hier akzeptiert wird und Sie sich entspannt dem zuwenden können, was Sie eigentlich tun wollen.

Zusammen mit der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden bildet die Stadt Mainz ein landesübergreifendes Doppelzentrum. Aktuell leben ca. 197.000 Einwohner in Mainz. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von ca. 2000 Einwohnern pro Quadratkilometer.

Wenn Sie auf der Suche nach Mitwohnungen in Mainz sind, haben Sie die Wahl zwischen 15 Stadtteilen. Neben der großflächigen Mainzer Innenstadt bilden unter anderem Mombach, Gonsenheim, Hechtsheim und Bretzenheim beliebte Wohnviertel ab. Aber was können Sie tun, um eine möglichst günstige Mitwohnung in Mainz zu erstehen?

Sie sollten sich vor der Suche im Klaren darüber sein, welche Ansprüche Sie an Ihr neues Domizil stellen. Reicht Ihnen ein Zimmer oder bestehen Sie auf ein separates Schlafzimmer? Eventuell interessieren Sie sich auch für einen Platz in einer Wohngemeinschaft (WG). Auf diesem Weg verbinden Sie zwei positive Aspekte: Sie sparen Geld und lernen neue Leute kennen. Diese Wohnform bietet sich vor allem dann an, wenn Sie neu in der Stadt sein sollten.

Für Mitwohnungen in Mainz können Sie die lokale Presse studieren (z.B. die Allgemeine Zeitung oder die Mainzer Rhein Zeitung). Hier werden häufig Immobilien von privat angeboten. Für günstige WG- Angebote schauen Sie sich am besten auf www.wg-gesucht.de um.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017