Excite

Immobilien in Sachsen: Mehrfamilienhäuser in Dresden und Freital

Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, und hat einiges zu bieten, doch auch in der Sächsischen Schweiz und dem Zittauer Erzgebirge gibt es einen durchaus interessanten Immobilienmarkt. Wir berichten über Mehrfamilienhäuser in Dresden und Freital.

Auch wenn die Arbeitslosenquote in Sachsen recht hoch ist, gilt der Freistaat als guter Wirtschaftsstandort. Mit der Sächsischen Schweiz, dem Zittauer Erzgebirge und traditionsreichen Städten wie Dresden, Leipzig und Meißen, hat Sachen auch touristisch einiges zu bieten.

Schaut man sich auf dem Immobilienmarkt in Dresden um, stellt man schnell fest, dass Immobilien in Dresden ebenso vielseitig sind, wie die Stadt selbst. Ebenso groß ist das Mietpreisgefälle zwischen den einzelnen Stadtbezirken. In der inneren Altstadt von Dresden werden vor allem Single-Wohnungen angeboten, wer in Dresden nach Immobilien für Familien mit Kindern sucht, wird eher in Mickten und Trachau fündig. Hier findet man neben einer ausgezeichneten Infrastruktur auch zahlreiche attraktive Freizeitmöglichkeiten. Hauptsächlich stehen hier Einfamilienhäuser zum Kaufen und Mieten.

Wer in Dresden Immobilien in einer gehobenen Wohnlage sucht, sollte in den Stadtbezirken Blasewitz und Hosterwitz suchen. Hier findet man bezaubernde Villen und Landhäuser, die fast eine mediterrane Atmosphäre erzeugen.

Auch wer ein Mehrfamilienhaus in Dresden sucht, stößt auf ein vielseitiges Angebot. Auf immonet.de beispielsweise finden sich Angebote vom Mehrfamilienhaus in Dresden Naußlitz mit einer Wohnfläche von 300 Quadratmetern, einer Grundstücksfläche von 1.650 Quadratmetern und einem Kaufpreis von 68.000 Euro bis hin zum Mehrfamilienhaus 'Güntz-Palast' in Dresden Johannstadt-Süd mit einer Wohnfläche von 6.044 Quadratmetern und einem Kaufpreis von 9.520.000 Euro.

Sucht man in Sachsen ein Mehrfamilienhaus außerhalb der großen Städte, kann man sich beispielsweise in Freital umsehen. Auch in der Stadt in der Sächsischen Schweiz ist das Angebot breit gefächert. So findet man auf immonet.de ein kleines sanierungswürdiges Mehrfamilienhaus in Freital mit einer Wohnfläche von 180 Quadratmetern und einer Grundstücksfläche von 430 Quadratmetern für 50.000 Euro. Am anderen Ende der Preisspanne liegt ein Mehrfamilienhaus mit 415 Quadratmetern Wohnfläche und einem Grundstück mit 620 Quadratmetern für 490.000 Euro.

Quelle: immonet.de, immobilo.de

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017