Excite

Langeweile zu Hause? So werden Sie sie los!

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist das eigene zu Hause zu einem häufigen Aufenthaltsort geworden. Restaurants haben geschlossen, auch das Kino sendet kein Programm. Was also tun mit der vielen Freizeit in den eigenen vier Wänden? Es gibt viele Möglichkeiten, wie es auch zu Hause nicht langweilig wird.

Virtuelle Filmeabende mit Freunden

Gemeinsam TV schauen ist nicht möglich? Dann machen Sie doch einfach einen Filmabend mit Ihren Freunden, und zwar virtuell! Heutzutage finden selbst berufliche Meetings virtuell statt, warum also kein gemeinsamer Abend mit den Liebsten? Einfach das Laptop bereitstellen, eine Schüssel Popcorn in der Mikrowelle zubereiten und los geht es. Plaudern lässt es sich über Mikrofon und die Mimik der anderen nehmen Sie per Webcam wunderbar wahr. Nicht ganz wie Kino, aber eine gute Möglichkeit.

Das Casino nach Hause holen

Sie lieben Spielautomaten und haben schon die ein oder andere spannende Stunde in der Spielothek verbracht? Holen Sie sich das Casino-Vergnügen doch einfach nach Hause. Ob Poker oder Blackjack, in der virtuellen Welt ist alles möglich, frei von Öffnungszeiten und Kleiderordnung. Eine große Auswahl an Spielen können Sie direkt vom heimischen Sofa aus genießen, wann Sie wollen, wie lange Sie wollen und mit wem Sie wollen.

Wellness in den eigenen vier Wänden

Urlaub in einem Wellness-Hotel ist aufgrund der Pandemie-Einschränkungen nicht möglich? Ihr zu Hause hat keine Einschränkungen. Es braucht nur wenige Utensilien, um aus dem eigenen Bad eine Wellness-Oase zu machen. Gönnen Sie sich ein Bad, wie einst Kleopatra in Milch oder probieren Sie neue Rezepte für erholsame Gesichtsmasken aus. Neue Make-Up Trends, eine neue Frisur oder ein neuer Bart-Schnitt, toben Sie sich einfach kreativ aus.

Ein solcher Wellness-Tag hat nicht nur körperliche Vorzüge und führt zu sanfter Haut, geschmeidigen Haaren und einem gepflegten Äußeren, sondern beglückt auch die Seele. Was gibt es schöneres, als in einem warmen Bad abzutauchen, den Stress des Alltags zu vergessen und sich zu erholen?

Ein neues Hobby als Beschäftigung

Hobbys finden immer nur draußen statt? Keinesfalls, auch in den eigenen vier Wänden gibt es viele kreative Entfaltungsmöglichkeiten. Sie waren schon immer handwerklich begabt? Nutzen Sie die Freizeit zu Hause doch einfach, um zu basteln, etwas herzustellen oder sogar die Wohnung zu renovieren und umzugestalten.

Vielleicht sind Sie auch eher der Typ für Geschicklichkeitsarbeiten. Stricken, Häkeln und Nähen sind keinesfalls Hobbys für Rentner, sondern sind mittlerweile auch bei jungen Menschen sehr stark im Trend. Und das Ergebnis sind wunderschöne, kleine Kunstwerke, die aus eigener Hand gefertigt wurden.

Kochen und Backen als Hobby

Die Küche wird zum liebsten Ort in der eigenen Wohnung, jedenfalls für Hobbybäcker und Köche. Es gibt so viele Rezepte im Internet und in zahlreichen Zeitschriften, die es auszuprobieren gilt. Von veganen Experimenten über köstliche Kekse oder auch Kuchen und Torten warten nur darauf, von Ihnen zubereitet zu werden.

Und wenn es die Maßnahmen der Corona-Pandemie eines Tages vorüber sind und wieder Treffen mit Freunden und Verwandten auf dem Programm stehen, haben Sie eine Menge Gerichte gelernt, mit denen Sie Ihre Liebsten beglücken können.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021