Excite

Kulturhauptstadt Ruhr 2010: Kreativ-Quartiere im Ruhrgebiet

2010 blickt die Welt ins Ruhrgebiet. Das Projekt Kulturhauptstadt Ruhr 2010 liefert spannende Impulse für die Region. Eine Besonderheit dabei ist, dass die Metropole Ruhr als erste europäische Kulturhauptstadt der Kreativwirtschaft ein eigenes Themenfeld widmet und somit zum Impulsgeber für die Kreativwirtschaft im Ruhrgebiet wird.

So sollen in der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 verschiedene Kreativ-Quartiere entstehen, die die Entstehung kreativer Milieus begünstigen sollen. Denn nach Ansicht der Initiatoren der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 haben viele Orte im Ruhrgebiet das Potential, sich vom Problemquartier oder vom ehemaligen Industriestandort in ein Kreativ-Quartier mit hohem Lebenswert zu verwandeln. Als internationale Vorbilder dienen hier der New Yorker Stadtteil Brooklyn, der Pariser Montmartre oder Notting Hill in London.

Nachdem das Ruhrgebiet durch Schrumpfung und Abwanderung in den letzten Jahren stark gebeutelt wurde, sollen durch die Schaffung von Kreativ-Quartieren im Rahmen der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 neue Perspektiven entstehen. 'Wir müssen mit den Kreativ-Quartieren eine Entwicklung anstoßen, die auch nach dem Kulturhauptstadtjahr anhält', erklärt Dieter Gorny, bei Ruhr 2010 verantwortlich für dieses Themengebiet. 'Also sollen auch nach 2010 Leute in die Metropole einziehen und die Mieten bezahlen können.'

Ob sich das Ruhrgebiet durch die Initiative der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 tatsächlich in ein neues Notting Hill verwandeln wird, bleibt abzuwarten, fest steht, dass es bereits einige interessante Beispiele für die Schaffung kreativer Entwicklungsräume gibt. So hat sich beispielsweise die Zeche Zollverein in Essen auf dem Gelände des Welterbes in ein Kreativzentrum mit dem Schwerpunkt Design verwandelt. Inmitten der Dortmunder Innenstadt entsteht auf einem ehemaligen Brauereigelände das Kreativ-Quartier 'Dortmunder U' und auch im VictoriaQuartierBochum arbeiten Kreative in faszinierenden Erlebnis- und Schaffensräumen mit vielfältigen Kontakt- und Arbeitsmöglichkeiten.

Quelle: faz.net, metropoleruhr.de
Bild: Dysturb.Net (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017