Excite

Kühlschränke: Media Markt und andere Anbieter vergleichen

Die Hauptaufgabe eines Kühlschranks besteht darin, Lebensmittel zu kühlen und damit ihre Lebensdauer zu verlängern. Trotzdem sind in den letzten Jahren die Anforderungen an Kühlschränke stark gestiegen. Neben der Kühlfunktion spielen immer mehr auch die Aspekte Energieeffizienz und Design eine Rolle, wenn man sich einen neuen Kühlschrank kauft.

Ein Vergleich der Kühlschränke, Media Markt oder andere Fachgeschäften für Haushaltsgeräte führen unzählige Angebote, macht klar, worauf es bei Kühlschränken ankommt: Die Energieeffizienz von Kühlschränken sollte beim Kauf auf jeden Fall eine wichtige Rolle spielen. Die Kategorien A bis G veranschaulichen den Energieverbrauch bei gleicher Kühlleistung. Das bedeutet, dass ein Gerät der Energieeffizienzklasse A deutlich weniger Energie verbraucht, als ein Gerät der Klasse C oder D. Noch mehr Energie sparen kann man mit Kühlschränken der Kategorien A+ und A++.

Wie groß der Kühlschrank sein sollte hängt vor allem davon ab, wie viele Personen im Haushalt leben. So reicht für einen Ein-Personen-Haushalt ein Kühlschrank mit 100-150 Litern Fassungsvermögen völlig aus. Leben hingegen drei oder vier Personen im Haushalt, sollte der Kühlschrank 200-250 Liter bzw. 250-300 Liter fassen.

Ob man sich für eine Kühl-Gefrier-Kombination entscheidet, hängt vor allem davon ab, ob man bereits eine extra Gefriertruhe oder einen Gefrierschrank besitzt. Ist das der Fall, sollte man auf ein Gefrierfach im Kühlschrank verzichten, da dieses den Energieverbrauch des Geräts stark in die Höhe schnellen lässt.

Quelle: mediamarkt.at, kuehlschrank24.com
Bild: Richard Kelland (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017