Excite

Wie hoch sind die Kosten für ein Immobiliengutachten?

Egal ob Sie eine Immobilie verkaufen möchten oder sich für den Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung interessieren. Wichtig ist es, den Verkehrswert (Marktwert) durch ein Gutachten feststellen zu lassen. Man unterscheidet zwischen Kurzgutachten und einem ausführlicheren, längeren und somit auch teureren Verkehrswertgutachen. Berechnet werden die Kosten für ein Immobiliengutachten nach der HOAI, der Honorarverordnung für Architekten und Ingenieure.

Kurzgutachten und Honorartafel

Ein sogenanntes Kurzgutachten, das den Wert einer Immobilie feststellt, reicht oftmals aus. Es wird zum Beispiel benötigt beim

  1. Errechnen des Pflichtanteils
  2. bei Erbauseinandersetzungen
  3. beim An- und Verkauf einer Immobilie
  4. zur steuerlichen Bewertung, z.B. bei der Erbschaftsssteuer

In diesen Kurzgutachten wird zwar die Lage und Umgebung nicht explizit benannt, genau so wenig die Details der Innenausstattung wie z.B. die Fenster und Heizanlage und es werden keine Lichtbilder beigefügt. Der Wert der Immobilie wird aber genauso errechnet und aufgeführt wie bei einem ausführlichen Verkehrswertgutachten.

Ganz unverbindlich kann man sagen, dass Sie ungefähr mit ca. 800 € an Gebühren rechnen müssen. Das Honorar richtet sich aber immer nach dem Wert des Grundstücks, des Gebäudes und nach der Schwierigkeit des Falles. Somit sind die genauen Kosten nicht zu akurat zu benennen.

Eine etwaige Vorstellung, welche Kosten für ein Immobiliengutachten auf Sie zukommen, können Sie der Honorartafel zu § 34 Abs. 1 entnehmen. Danach fallen bei einem Objekt, das ca. 100.000 € wert ist, zwischen 543 € und 910 € an Kosten an, bei einer Immobilie, die einen Marktwert von 200.000 € besitzt, sind es je nach Schwierigkeit 860 € bis 1051 € und die Kosten steigern sich bei einem Objekt, das für 500.000 € gehandelt wird auf 1.300 € bis zu 2.200 €.

Warum überhaupt ein Gutachten

Wenn man ein Haus oder eine Wohnuner kauft oder verkauft, sind hohe Summen im Spiel. Deshalb sollte ein Profi den Wert der Immobilie ermitteln. Er kennt den Marktwert und kann auf Risiken hinweisen. Die Bausubstanz wird bewertet und versteckte Mängel am Bau aufgedeckt. Es können Fehlkäufe und Gewinnverluste verhindert werden. So rechtfertigen sich die Kosten für ein Immobiliengutachten auf alle Fälle.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018