Excite

Ein Kompostbehälter aus Holz: Preisgünstig, praktisch und dekorativ

Bei der Kompostierung wird organisches Material, z.B. Küchenabfälle, Laub und Strauchschnitt von Bakterien und Mikroorganismen, wie Pilzen, abgebaut. Dadurch entsteht Humus, der im Garten weiterverwendet werden kann um Pflanzen zu düngen und den Boden fruchtbar zu erhalten.

Kompost kann im Garten einfach selbst hergestellt werden. Besonders gut geeignet ist dafür ein Kompostbehälter aus Holz. Da Holz ein Naturmaterial ist, fügt sich ein Kompostnehälter aus Holz besonders gut in die Gartengestaltung ein. Mit der Zeit verwittert das Material zwar, gewinnt dadurch jedoch eher noch an Charme und Natürlichkeit.

Kompostbehälter aus Holz sind meist sogenannte Lattenkomposter, das heisst sie bestehen aus einem Gerüst aus Latten und sind nach oben hin offen. Diese Modelle sind Schnell- oder Thermokompostern immer vorzuziehen, da bei einem Lattenkomposter der Wasser- und Luftaustausch natürlich und in Abhängigkeit von der herrschenden Witterung selbstständig vor sich geht.

Einen Kompostbehälter aus Holz kann der geübte Handwerker selbst bauen, und dafür z.B. ausrangierte Europaletten verwenden. Es gibt Lattenkomposter aus Holz aber auch fertig zu kaufen, in verschiedenen Größen und Preisklassen. Gut geeignet sind hierbei Modelle mit herausnehmbaren Brettern, so dass beim Umsetzen des Komposthaufens nicht alles abmontiert werden muss. Fallen größere Mengen kompostierbaren Materials an, bzw. will man den umgesetzten Kompost ruhen lassen, sollte man sich zwei Behälter beschaffen, oder man wählt einen Doppelkomposter, der über zwei Abteilungen verfügt.

Der klassische Kompostbehälter aus Holz ist einen Quadratmeter groß und etwa 70 cm hoch.  Einige Modelle sind bereits für um die 20 Euro zu haben. Bei der Auswahl des richtigen Modells sollte auch in Betracht gezogen werden, welche Holzart zur übrigen Gartenausstattung passt. Steht der Komposter versteckt, reicht vielleicht auch ein einfacheres Modell.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017