Excite

Sie suchen Katzennetze für den Balkon?

Tiere sind der Spiegel des Menschen. Und insbesondere auf Katzen soll diese Aussage zutreffen. Obwohl die lieben Streuner kein Frontalhirn besitzen, welches für Kontrolle und "angepasstes" Verhalten zuständig wäre, so sind Katzen und Kater stetig beliebt. Besonders die Eigenständigkeit der Katzen wird sehr geschätzt. Es heißt, man müsse sich die Liebe einer Katze erst verdienen. Dieses Merkmal soll sie stark vom Hund unterscheiden, der eher als treuer Weggefährte bekannt ist.

Doch die Selbstständigkeit der Katze hat leider auch Ihre Gefahren. Wenn Sie in der Stadt leben und einen Balkon haben, werden Sie wissen wovon die Rede ist. Die Katze liebt es das Treiben außerhalb der vier Wände zu beobachten. Sie sitzt gerne stundenlang am Fenster und macht sich so ihre eigenen Gedanken. Doch das Fenster bietet einen Schutz, den der Balkon im Ausgangszustand nicht bietet.

Denn wenn die Katze auf dem Balkongeländer sitzt und Mensch und Tier um Sie herum beobachtet, kann es sein, dass Instinkte in Ihr geweckt werden. Und diese planen nicht langfristig, sondern erfordern sofortiges Handeln. Ein vorbeifliegender Vogel kann da schon für einen Sprung ausreichen, der leider weitreichende Konsequenzen für Ihren Liebling haben kann.

Schützen Sie Ihre Katze vor ungeplanten Sprüngen mit einem besonderen Schutz. Katzennetze für den Balkon sind genau für diese Zwecke entwickelt worden. Sie sind in verschiedenen Ausführungen im Zoofachhandel erhältlich. Bei Zooplus (www.zooplus.de) gibt es zum Beispiel ein transparentes Netz zur nahezu unsichtbaren Absicherung ab 6,90 Euro. Die extra bissfeste Variante mit Drahtverstärkung gibt es ab 9,90 Euro (2 x 1,5 Meter).

Quelle: zooplus.de

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017