Excite

Joka Betten: Natürlichkeit, Umweltfreundlichkeit und Flexibilität

  • Bild:
  • joka.at

Der österreichische Hersteller Joka bietet hochwertige Schlaf- und Wohnsysteme an, die den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden, die heutzutage an Schlafen, Liegen und Wohnen gestellt werden. Durch jahrzehntelange Erfahrung und konsequente Weiterentwicklung setzen Joka Betten immer wieder neue Maßstäbe, wenn es um Natürlichkeit, Umweltfreundlichkeit und Flexibilität geht.

Joka Betten wie die aus der bequemen, praktischen und funktionellen Bettenserie 'Calma' überzeugen durch einen integrierten Lattenrost mit beweglichen Latten und unterschiedlichen Fußvarianten. Die Boxspring Betten aus der Serie 'Noblesse' bieten durch gepolstertes Unterbett und Matratze mit patentiertem Flechtkernsystem besten Liegekomfort. Und auch das französische Bett Rima erfüllt mit seinen beweglichen Latten, dem Bettzeugraum, Komfort-Hebebeschlägen sowie Kopf- und Fußhochsteller höchste Ansprüche.

Ebenso hochwertig wie die Joka Betten ist das revolutionäre Matratzen-Patent Flexinet von Joka. Bei den Flexinet Matratzen werden hochwertige Kaltschaumstege mit einander verflochten, wodurch ein Drittel weniger Material benötigt wird als bei herkömmlichen Kaltschaummatratzen. Auf diese Weise wird die einzigartige Durchlüftung der Matratze sicher gestellt und ein optimales Mikroklima gewährleistet.

Zusätzlich sorgen die einzelnen, Hand verflochtenen Kaltschaumstegen für die Bildung von Zonen, die hohe Punktelastizität und einen außergewöhnlichen Liegekomfort garantieren. Die Innovation aus dem Hause Joka zeichnet sich durch Dauerelastizität, Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsregulation aus.

Wer sich für Joka Betten entscheidet, kann außerdem sicher sein, dass bei der Herstellung seiner neuen Liegestätte strenge Umweltrichtlinien befolgt wurden. Denn Joka verwendet für seine Betten und andere Möbel nur Holz aus heimischen Wäldern, deren nachhaltige Bewirtschaftung und Erhalt der Klimafunktion gesichert ist. Diese Hölzer wurden nur mit wasserlöslichen Lacken und Beizen behandelt. Außerdem wird bei den verwendeten Polstermaterialien auf Umweltverträglichkeit geachtet und es kommen nur FCKW-freie Schaumstoffe zum Einsatz.

Quelle: joka.at, webbett.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017