Excite

Japanische Pflanzen für den Garten: Entspannung im heimischen Zen-Paradies

Viele Menschen wollen im eigenen Garten Ruhe und Kraft tanken - den Alltag hinter sich lassen, zu sich selbst finden. Wer im Garten meditative Entspannung finden möchte, sollte schon bei der Anlage des Gartens darauf achten, den Garten eher schlicht zu gestalten.

Orientieren kann man sich an der japanischen Gartengestaltung. Japanische Pflanzen für den Garten sind sehr individuell und ausgefallen. Im japanischen Garten haben auch Steine oder Kiesflächen ihren festen Platz. Die Kiesflächen symbolisieren Wasser. Eine Gestaltung mit Teichen ist extrem teuer und pflegeintensiv, Kiesflächen hingegen bedürfen kaum Pflege, sehen aber sehr edel aus.

Zu dieser zurückhaltenden, schlichten Gestaltung passen dann insbesondere japanische Pflanzen für den Garten sehr gut. Denn japanische Pflanzen bestechen durch ihre pure Schönheit und ihre Eleganz. Welche Pflanzen man auswählt, hängt von der Bodenbeschaffenheit und den Lichtverhältnissen ab.

Folgende Pflanzen kommen in Frage:

  • Fächerahorn: Wunderschön wirkt er mit korallenroter Rinde oder bordeauxroten Blättern.
  • Kirsch- und Pflaumenbäume: Die zart duftenden wundervollen Blüten symbolisieren Vergänglichkeit.
  • Japanische EibeSie fasziniert durch ihre Ausstrahlung.
  • Lärche: Eine reizvolle Komposition mit Bambus und Pflaume.
  • Chinagras: Es vermittelt fernöstliches Flair.
  • Bambus: Er ist sehr vielseitig mit seinen über 300 unterschiedlichen Sorten und verschiedenen winterharten Arten.
  • Rhododendren: Das schnell vergängliche Blütenmeer wirkt apart und attraktiv.
  • Azaleenbüsche: Ebenfalls mit wunderschönen Blüten, welche die Jahreszeiten andeuten.
  • Wacholder: Die äußerst dekorativen Sträucher.
  • Stachelnüsschen: Ein aparter Blickfang als Bodendecker
  • Koniferen: Fast alle Arten, auch Kiefernarten wie Strauchkiefer, Mädchen-, Schwarz-, Dreh- und amerikanische Kiefer werden zu markanten Blickpunkte.
  • Funkien: Eine klassische Kombination ist das frische grün-weiße Laub der Funkie mit den roten Blättern des Japanischen Fächerahorns.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017