Excite

Jaga Heizkörper – innovatives Design und ausgefallene Materialien

Jaga Heizkörper fallen besonders durch ihr innovatives Design und ausgefallene Materialien auf. Seit seiner Gründung im Jahr 1962 hat sich das belgische Unternehmen Jaga zu einem der größten Heizkörper Hersteller in Europa entwickelt.

Dabei stellen respektvoller Umgang mit der Natur, das Einbinden von Kunst in das Heizkörper Design, Zukunftsvisionen bei der Produktion und der Nutzung von Rohstoffen, Leidenschaft bei der Umsetzung von Ideen und die Verbindung von ökologischen und kreativen Ideen die Grundprinzipien bei der Produktion und Entwicklung der Heizungstechnik im Hause Jaga dar.

Ein Beispiel für die innovative Produktion der Jaga Heizkörper ist die Heizkörper Serie DBE (Dynamic Boost Effect), die besonders gut für die Kombination mit erneuerbaren Energien geeignet ist. Vor allem für die Kombination mit Solaranlagen oder Wärmepumpen kann das DBE System bei der Heizungsmodernisierung eingesetzt werden. Der DBE Heizkörper von Jaga liefert 2- bis 3-mal mehr Wärme als herkömmliche Plattenheizkörper, was bedeutet, dass man bei gleichen Abmessungen bis zu 30% Energie spart.

Auch optisch eine absolute Neuheit ist der Heizkörper KNOCKONWOOD DBE, der durch sein dünnes Gehäuse aus Holz absolut natürlich wirkt und sich hervorragend in die Inneneinrichtung einfügt. Der Jaga Heizkörper aus Holz ist in verschiedenen Holzsorten von Ahornholz bis Zebrano zu haben und vereint innovatives Design und ökologische Wirkungsweise auf einzigartige Weise.

Auch die Jaga Heizkörper des Clima Kanal Systems und die formschönen Designheizkörper und Badheizkörper aus dem Hause Jaga fallen durch innovative Materialien und ausgefallenes Design auf und setzen neue Standards im Bereich der Heizungstechnik.

Quelle: ibkammelter.de, archiexpo.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017