Excite

IKEA für Individualisten: Wie aus Billy etwas ganz Besonderes wird

Das Möbelsortiment von IKEA ist bekanntlich leicht zusammen- und auseinanderbaubar. Damit eignet es sich perfekt zur Zweckentfremdung und Neunutzung, finden viele Designer und Hobbybastler. Die so genannten IKEA-Hacker lassen aus bestehenden Ikeaprodukten ganz neue und interessante Werke entstehen (Ikeahacker)

Der Name "Hacker" sollte dabei nicht mit dem negativen "Angreifen" wie in der Computerwelt verbunden werden. Die Bastler wollen die simplen Formen der Ikeaprodukte einfach für neue Kreationen ausnutzen und weiterentwickeln. Wenn es schief geht, fährt man eben zum nächstgelegenen IKEA und kauft sich ein neues Objekt.

Die britische Designerin Melissa Fehr hat sich aus einem einfachen Duschvorhang ein schlichtes Kleid genäht. Dieses war auf dem verregneten Musikfestival Glastonbury in Kombination mit ihren pinken Gummistiefeln ein Blickfang für sämtliche Festivalbesucher. Two in one: regenfestes, aber doch sportliches Outfit, passend zum Event!

Auch die in München lebende Künstlerin Stephanie Levy benutzt für ihre Papierbildkollagen Lampen von IKEA. Für sie sind viele IKEA-Produkte geradezu dafür geschaffen, umgestaltet und zweckentfremdet zu werden. Der amerikanische Gitarrenbauer Alex Csiky hat sich aus einem IKEA-Kieferntisch eine E-Gitarre gebaut, um zu beweisen, dass es bei der Gitarrenqualität nicht auf das Holz ankommt. Und der Designer Harald Stiefenhofer hat aus einem alten Ikea-Klopapierhalter einen beleuchtbaren Untersatz für Computer gebastelt.

Rote Salatschüsseln werden zu Lautsprechern, Pflanzen-Übertöpfe zur Camera Obscura, das alte Billyregal wird ein ansehnlicher Cd-Ständer... oder doch lieber ein neues Schuhregal im Vintagestil? Die Gruppe "Parts of Sweden" findet für alles Alte eine neue Funktion im individuellen Designstil und kommt dem wachsenden Individualitätbewusstsein der Menschen entgegen.

Immer mehr Kunden fühlen sich von den neuen Schöpfungen dazu inspiriert, selbst kreativ zu werden. Beim Anblick eines IKEA-Stoffes für eine Gardine z.B. denkt "frau" ab jetzt an eine sommerliche, selbst genähte und vor allem individuell gestaltete Bluse, mit der sie mit dem Neid ihrer Freundinnen ganz sicher rechnen können wird!

Quelle: welt.de, partsofsweden
Bild: nofriends(Flickr) roman lindebaum(Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017