Excite

Heizkörper Leistung berechnen: So wirds gemacht

Bevor man ein neues Heizungssystem installiert, sollte man die benötigte Heizkörper Leistung berechnen. Diese gibt Auskunft darüber, wie viel die Heizung leisten muss, damit ein Zimmer auf eine bestimmte Raumtemperatur aufgeheizt werden kann.

Um zu wissen, wie groß die neuen Heizkörper sein müssen, sollte man zuerst die Heizkörper Leistung berechnen. Dabei spielen zahlreiche bautechnische Faktoren eine Rolle. Neben dem Gebäudealter, den verwendeten Baustoffen und der Wärmeisolierung muss zum Beispiel auch die Raumform und die Raumhöhe berücksichtigt werden.

Während die Heizkörperberechnung für jeden Raum im Gebäude einzeln durchgeführt wird, bezieht sich die Berechnung der Heizlast auf das gesamte Gebäude und ist grundlegend für die Auslegung der Heizungsanlage. Bei der Heizlast handelt es sich um die Wärmemenge, die einem Gebäude zugeführt werden muss, um alle Räume auf eine bestimmte Temperatur zu heizen. Steigt die gewünschte Raumtemperatur, so steigt auch die Heizlast.

Um die Heizkörper Leistung berechnen zu können benötigt man Informationen über Wärmedämmung, Fenster, Decken und Wänden. All diese Faktoren sind auch für die Energiebilanz eines Hauses von Bedeutung und sind daher im Energieausweis verzeichnet. Ein Blick in den Energieausweis gibt außerdem noch wichtige Informationen darüber, ob neben den Heizungen noch weitere Modernisierungen durchgeführt werden sollten, um die Energiebilanz des Hauses zu verbessern.

Hat man die nötige Wärmeleistung berechnet, weiß man, wie viel Leistung der installierte Heizkörper bringen muss. Die Heizleistung kann selbstverständlich auch auf mehrere Heizkörper verteilt werden. Wichtig ist, dass die Leistungen aller Heizkörper in einem Raum zusammengefasst der benötigten Wärmeleistung entspricht.

Und noch ein Tipp zum Energie sparen: Installiert man Heizkörper, die etwas größer sind als die Berechnungen ergeben, wird die Vorlauftemperatur leicht abgesenkt und die Heizkosten werden gesenkt. Generell empfiehlt es sich, einen Fachmann zu Rate zu ziehen, um die Heizkörper Leistung zu berechnen. Auf diese Weise erhält man weitere praktische Tipps, wie man beim Heizen Energie sparen kann.

Quelle: energie-portal.net, heizungsfinder.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017