Excite

Hausrecht: Hausverbot erteilen

Es gibt verschiedene Gründe, warum es manchmal notwendig und sinnvoll ist, ein Hausverbot auszusprechen. Und auch in welchem Rahmen es geschieht, hat einen Einfluss darauf, was erlaubt ist und was nicht. All das ist an das Hausrecht gebunden: Hausverbot zu erteilen ist in vielen Fällen einfacher, als es zunächst angenommen werden könnte

Das ist die Gesetzeslage

Generell gilt für alle, die das Hausrecht haben: Hausverbot erteilen ist erlaubt und nicht an Fehlverhalten gebunden. Das Hausrecht haben Sie auf dem eigenem Grundstück oder in Ihrer Wohnung, aber auch in Ihren Geschäftsräumen. Es kann also auch ohne Grund erteilt werden. Ob und warum Sie es wünschen, dass eine bestimmte Person Ihre privaten Räume nicht mehr betritt, ist also für die Sache an sich vollkommen irrelevant.

Hierbei gibt es jedoch eine Ausnahme. Wenn es sich um ein Gewerbe handelt, in dem öffentlicher Publikumsverkehr herrscht, dann muss ein Grund für die Anordnung eines Hausverbotes angegeben werden. Dieser Fall kann zum Beispiel durch einen Türsteher vor einem Club greifen. Ein Hausverbot muss dabei nicht für alle Zeiten bestimmt sein, sondern kann auch auf eine bestimmte Zeit angelegt werden. Dies obliegt dann aber wieder der Person die das Hausrecht in der entsprechenden Lokalität hat.

In öffentlichen Gebäuden oder Einrichtungen ist es so, dass ein Hausverbot dann erteilt werden kann, wenn gegen die bestehende Hausordnung verstoßen wird. Hier kann dann ein offizielles Hausverbot ausgesprochen werden. Wenn gegen dieses Verbot dann verstoßen wird, erfüllt es den Bestand einer Straftat und kann auch entsprechend geahndet werden. Meist werden Geldstrafen verhängt, aber auch eine Freiheitsstrafe kann die Folge sein.

Schutz der Privatsphäre

Es gilt also, wer Hausrecht hat: Hausverbot erteilen ist dann fast immer möglich. Da meist auch ein tatsächlicher Grund vorliegt, ist die Durchsetzung des Verbotes fast immer möglich. Das Gesetz schützt hier Ihre Privatsphäre sehr stark- übrigens kann es auch ein virtuelles Hausverbot in Bezug auf bestimmte Internetpräsenzen geben, welche auch zu Ihrer Privatsphäre gehören.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017