Excite

Hamburger Mietrecht: Bundesweiter Maßstab für alle Mietverträge

Das Hamburger Mietrecht ist kein anderes als in anderen Bundesländern auch, allerdings gibt es mit dem sogenannten Hamburger Mietvertrag ein Musterdokument, das bundesweit Maßstäbe setzt.

Per Definitionem wird der Hamburger Mietvertrag als ein Mustermietvertrag bezeichnet, der alle Dinge regelt, die zwischen beiden Parteien, d.h. Mieter und Vermieter, geregelt werden müssen. Da das deutsche Mietrecht ziemlich kompliziert und schon für Anwälte nicht leicht zu durchschauen ist, ist der Hamburger Mietvertrag eine echte Hilfe. Interessenten können ihn kostenfrei als Vorlage aus dem Internet herunterladen.

In das Formblatt müssen dann die Angaben zum Vermieter und Mieter sowie zum Mietgegenstand eingetragen werden. Auch die Art der Miete und die zu Miethöhe müssen angegeben werden, wobei von der Standard-Kaltmiete bishin zur Index- oder Staffelmiete alles möglich ist.

Im Hamburger Mietvertrag sind unter anderem konkrete Fristen für Schönheitsreparaturen enthalten. Demnach müssen Sanitärräume und Küchen alle drei Jahre neu tapeziert oder gestrichen werden. Für Nebenräume wie Abstellkammern wird eine siebenjährige Frist eingeräumt. Alle anderen Wohnräume sollen alle fünf Jahre einen neuen Anstrich bekommen.

Darüber hinaus regelt der Hamburger Mietvertrag, wie die Wohnung nach einer Kündigung zu übergeben ist. Bei privat verfassten Mietverträgen führt dieser Punkt häufig zu Auseinandersetzungen, die vor Gericht enden. Auch hinsichtlich der Betriebskostenabrechnung schafft der Mustermietvertrag Rechtssicherheit, denn darin sind alle Kosten genau aufgeführt, die nach Paragraf 2 der Betriebskostenverordnung auf den Mieter umgelegt werden dürfen.

In Mietverträgen wird oft die Kaution genannt, die ein Vermieter verlangen kann, um das Haus oder die Wohnung gegen Schäden abzusichern. Bei einem Hamburger Mietvertrag darf diese Mietsicherheit höchstens drei Monatsmieten betragen. Die Kaution muss getrennt angelegt werden, d.h. der Vermieter darf sie nicht mit seinem eigenen Vermögen vermischen und ausgeben.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017