Excite

Halloween: Basteln mit Papier

Halloween ist ein Fest, das sehr viel Dekoration mit Lichtern möglich macht und neben St. Martin eine tolle Gelegenheit bietet, Laternen zu basteln. Aber für Halloween zu basteln ist mit Papier auch in anderen Bereichen einfach. Wir haben ein paar gute Ideen für die DIY-Deko gesammelt, die sowohl für eine Party als auch für die Alltagsdeko im Oktober herhalten kann.

Eine Laterne

Nicht nur zu Halloween: Laternen Basteln mit Papier ist in der dunklen Jahreszeit einfach schön. Das geht ganz einfach und man braucht nicht viele Materialien:

Start

Für die Scherenschnitt-Laterne zum Beispiel benötigt man nur zwei Bögen Transparentpapier (hier gibt es mittlerweile stabileres, modernes Papier, aber auch das "gute alte" Transparentpapier reicht völlig aus) und zwei Bögen stabilen, schwarzen Tonkarton.

Als erstes knickt man beide Bögen des schwarzen Kartons jeweils zweimal: Einmal in 1cm Entfernung von einem der kürzeren Ränder gerade. Dann knickt man die gegenüberliegende kurze Seite auf die erste Falz um.

Jetzt zeichnet man mit einem Bleistift und Lineal ein kleineres Rechteck in jedes der gleichgroßen Rechtecke auf einem schwarzen Blatt: Dazu zieht man Linien in 1,5cm Entfernung von allen Rändern. Diese inneren Quadrate werden später teilweise ausgeschnitten und bilden so die offenen Stellen für die Laternen.

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:

a) Einfache Lösung

Einfacher ist es, das ganze Quadrat tatsächlich vorsichtig auszuschneiden. Besonders sauber geht das mit einem Cutter-Messer. Kinder können aber auch einfach eine Bastelschere verwenden, wenn man ihnen vorher ein Loch mit einer spitzen Nagelschere geschnitten hat.

Dann klebt man auf die Innenseite der Laterne das Transparentpapier. Für schöne Shilouetten kann man jetzt aus dem schwarzen Tonpapier zum Beispiel Fledermäuse oder Katzen ausschneiden. Schablonen kann man im Internet finden oder zum Beispiel Keksausstecher zum Abmalen verwenden.

Die schwarzen Formen kann man dann mit Bastelkleber von außen auf das Transparentpapier aufkleben und so schöne Konturen erzeugen.

FOTOS: Halloween Deko selber basteln - originelle Ideen

b) Schwierigere Lösung

In der schwierigeren Variante zeichnet man die gewünschten Formen direkt in das Quadrat und schneidet sie dann sorgfältig mit einem Cuttermesser, Skalpell oder einer Nagelschere aus. Dann klebt man das Transparentpapier direkt auf die Innenseite dieses Ausschnitts und erhält so so durchgehende Formen wie im Bild.

<h3>Zusammensetzen</h3>

Jetzt kann man die Halloween-Lampe fertig basteln. Mit Papier-Kleber werden die beiden großen Teile aneinander geklebt. Dazu nutzt man den 1cm überstehenden Rand beider Teile und klebt ihn am anderen Tonkarton fest.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017