Excite

Günstig wohnen in Mainz


In direkter Nähe zum internationalen Flughafen Rhein-Main in Frankfurt bietet Mainz attraktiven Wohnraum zu günstigen Preisen. Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz zählt neben Frankfurt und Wiesbaden zur starken Wirtschaftsregion Rhein-Main. Entsprechend bestehen sehr gut ausgebaute Verkehrsanbindungen – nicht nur zum Flughafen Frankfurt, der Deutschlands größtes internationales Drehkreuz ist, sondern auch mit anderen Verkehrsmitteln.

Dank der renommierten Gutenberg Universität ist Mainz auch Wissenschaftsstandort. Die Universität sorgt für regen Zulauf an wohnungssuchenden Studenten. Die günstigen Wohnungen in sanierten und renovierten Altbauten in direkter Uni-Nähe machen den Standort Mainz für Studenten noch attraktiver.

In der Mainzer Innenstadt sind Wohnungen in Rheinnähe besonders gefragt – der Erholungswert gepaart mit der Nähe zur Stadt macht diese Wohnlage besonders interessant, aber auch entsprechend verhältnismäßig teurer. Etwas kostengünstiger sind Wohnungen in der Mainzer Altstadt. Renovierte Altbauten sorgen für ein ganz besonderes Wohnambiente und die Innenstadt ist in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

Wer das dörflich-ländliche Leben schätzt sollte sich in den Mainzer Vororten umschauen. Die sehr guten Verkehrsanbindungen sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit Zufahrten zum Autobahnring in Kombination mit günstigen Preisen machen Immobilien in den Vororten zu einer guten Wahl. Höherwertiger Wohnraum in einer grünen Umgebung mit Erholungswert findet sich in den Vororten Rosengarten und Volkspark. Sehr vielfältig ist das Wohnungsangebot in Mombach oder Gonsenheim: Hier stehen Wohnungen jeglicher Art und Preislage zu Verfügung – ob Zwei-Zimmer-Erdgeschosswohnung oder hochwertige Maisonette-Wohnung ist hier alles dabei.

Quelle: immonet.de /

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020