Excite

An der richtigen Stelle sparen: Gitterbett gebraucht kaufen

Für ihr Kind wollen alle Eltern nur das Beste. Vor und nach der Geburt stellen sich für Eltern viele Fragen und sie sind damit konfrontiert zahlreiche Anschaffungen für das Kind zu tätigen. Selbst mit einem guten Einkommen kann man kaum allen Erfordernissen gerecht werden, möchte man doch auch für die Zukunft des Kindes vorsorgen.

An der Einrichtung für das Kind kann man sehr gut sparen, denn das Neuste ist nicht immer gleich das Beste für das Kind. Gerade bei Möbelstücken, die von den Kindern nur kurz genutzt werden, weil sie dann heraus gewachsen sind, kann man auf gebrauchte Angebote zurückgreifen. So kann man unter Umständen sogar eine bessere Qualität zu einem günstigeren Preis erstehen, als wenn man zu neuer Ware aus einem Baumarkt greifen würde. Denn gerade die Billigfabrikate können zu Beginn Ausdünstungen abgeben, denen viele Eltern ihre Kinder nicht aussetzen möchten.

Second Hand besteht vielleicht die Möglichkeit ein Massivholzbett oder ein Markenfabrikat sehr günstig zu erwerben. Meist kann man das Bett schon in wenigen Jahren wieder weiter verkaufen, wenn der Nachwuchs grösser geworden ist.

Wer auf der Suche nach einem Gitterbett gebraucht ist, hat folgende Möglichkeiten:

  • Kleinanzeigen im Internet durchsehen (z.B. Ebay Kleinanzeigen)
  • Kleinanzeigen in der Lokalzeitung durchsehen
  • Zettel im heimischen Supermarkt aufhängen
  • Zettel in von Eltern besuchten Einrichtungen aufhängen (z.B. Kindergruppe, Elternkaffees, Schwimmbad, Kindersportverein)
  • Selbst eine Anzeige im Internet oder der Zeitung aufgeben

Oder man hört sich einfach im Bekanntenkreis um, viele Eltern sind vielleicht noch gar nicht auf die Idee gekommen, das alte Bett zu verkaufen, werden aber gerne auf den Vorschlag eingehen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017