Excite

Genossenschaftswohnungen: Faire Preise und lebenslanges Wohnrecht

Aktuell gibt es in Deutschland über 2,2 Millionen Genossenschaftswohnungen. Diese geben rund fünf Millionen Menschen ein gutes und sicheres Zuhause und decken somit rund 10 Prozent des Wohnungsmarktes ab. Doch was ist das Besondere an Genossenschaftswohnungen?

Beim genossenschaftlichen Wohnen verbinden sich die Flexibilität einer Mietwohnung und die Sicherheit von Wohneigentum. Auf gewisse Weise ist man Mieter im eigenen Haus, denn als Mitglied in einer Wohngenossenschaft genießt man lebenslanges Wohn- bzw. Nutzungsrecht, das außerdem vererbbar ist. Eine Kündigung der Genossenschaftswohnung wegen Eigenbedarfs des Besitzers muss man also nicht fürchten.

Zu den Vorteilen von Genossenschaftswohnungen gehören auch die fairen Preise, die sich im durchschnittlichen Mittel des ortsüblichen Mietspiegels bewegen. Gerade in Großstädten mit hohen Immobilienpreisen stellt der Erwerb von Genossenschaftsanteilen eine attraktive Lösung dar.

Wer sich für eine Wohnung in Genossenschaftsbesitz interessiert, muss zuerst Mitglied in der Wohngenossenschaft werden und die jeweilige Satzung akzeptieren, die die Rechte und Pflichten der Mitglieder regelt. 'Für diese Mitgliedschaft zahlen die Mieter etwa ein bis zwei Anteile', erklärt Monika Kegel, Referentin für den Bereich Genossenschaftsrecht beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen. Für das Nutzungsrecht einer Wohnung kommen noch weitere Genossenschaftsanteile hinzu. Wie teuer genau der Erwerb von Genossenschaftsanteilen ist, hängt vom Standort und der Größe der Wohnung ab. Insgesamt muss man mit 1.000 bis 3.000 Euro rechnen.

Als Miteigentümer der Immobilie hat man beim Wohnen in einer Genossenschaftswohnung Mitbestimmungsrecht in allen Belangen, die das Haus betreffen. Außerdem können die Anteilseigner an Gewinnen beteiligt werden, die die Genossenschaft erwirtschaftet. Allerdings müssen sie auch für etwaige Verluste aufkommen.

Quelle: n-tv.de, wbg-giessen.de
Bild: Andreas Levers (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017