Excite

Gartenwerkzeuge bereit halten: Der Frühling klopft an die Tür

Wenn man in diesen Tagen aus dem Haus geht, spürt man schon dann und wann den Geruch des Frühlings. Ein schönes Gefühl nach den langen Wintermonaten, die uns viel Dunkelheit und Schnee bescherten. Ist einmal dieser Geruch in der Nase, hat man schon die schönen Frühlingsblumen vor Augen. Auch die Bäume bekommen ihre ersten Knospen und der Rasen im Garten ist nach langer Schneebeschichtung wieder zu sehen. Ein schöner Anblick, der bei vielen Menschen Glücksgefühle erwachen lässt.

Doch Gartenbesitzer wissen, dass ein solcher Anblick nicht einfach so entsteht, sondern dass dieser mit viel Arbeit verbunden ist. Diese Arbeit ist einfacher, wenn man ein Sortiment an guten Gartenwerkzeugen sein Eigen nennen kann. Um den Rasen wieder schön aussehen zu lassen hilft ein guter Rasenmäher. Um die Hecke wieder in Form zu bringen, ist eine Heckenschere ein unverzichtbares Werkzeug. Diese Schere kann man auch gleich für die Bäume verwenden, um dort abstehende Äste zu entfernen. Um die Beete wieder frei von Unkraut zu bekommen ist das beste Werkzeug meist immer noch die eigene Hand; um danach nicht stundenlang die Fingernägel von Erde zu säubern empfielt es sich Gartenhandschuhe anzulegen.

Einen kleinen Moment muss man sich beim Blick auf die Wetterkarte aber wohl noch gedulden, denn nichts wäre ärgerlicher, als nun voreilig Gartenarbeiten zu verrichten, die durch erneuten Frost und Schnee gleich wieder zerstört werden. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!

Quelle: online-artikel.de
Bild: snowmentality (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017