Excite

Ganzjähriger Gartenblick: Tipps für den Wintergarten-Bau

Einige Tipps helfen beim Bau eines Wintergartens keine wichtigen Details zu übersehen. Die richtige Planung berücksichtigt dabei zahlreiche Aspekte wie Form und Lage des Wintergartens, das verwendete Material, den Baustil sowie Heizung und Lüftung.

Zuallererst sollte man sich über den Standort des Wintergartens im Klaren sein, denn über den Lichteinfall und die Dauer der täglichen Sonnenbestrahlung hat die Lage des Wintergartens eine entscheidende Bedeutung für Komponenten wie Heizung, Lüftung und Beschattung. Sobald geklärt ist, wo der Wintergarten angebaut werden soll, stellt sich die Frage der Form. Dabei sind die drei folgenden Bauformen besonders häufig: Beim Anlehn-Wintergarten handelt es sich um eine einfache Pultdachkonstruktion, die an das Gebäude angebaut wird. Der Polygon-Wintergarten erinnert mit seiner sechs- oder mehreckigen Grundform an einen Pavillion und der Über-Eck-Wintergarten reicht – wie der Name schon sagt – um das Hauseck herum und ermöglicht es so je nach Ausrichtung von morgens bis abends die volle Sonneneinstrahlung auszunutzen.

Auch was den Stil des Wintergartens angeht, so muss man sich vor dem Bau entscheiden. Besonders beliebt sind schnörkellose und schlichte Wintergärten im klassischen Stil, aber auch Wintergärten im viktorianischen, mediterranen oder ganz individuellen Stil können den heimischen Garten verschönern. Bei der Auswahl des Stils für den Wintergarten sollte man sich an der Bauart des Hauses orientieren, so dass beides später eine symbiotische optische Einheit bilden kann

Gleiches gilt für die Auswahl der Materialien für den Wintergarten. So empfiehlt sich für den Bau eines Wintergartens an einem Holz- oder Bauernhaus idealerweise eine Holzkonstruktion. An ein Haus mit Kunsttoffenstern oder mit Aluminium beschichteten Kunststofffenstern sollte man eher einen Wintergarten aus dem gleichen Material anbauen.

Wer diese Tipps beim Bau des Wintergartens berücksichtigt, kann sich auf einen schönen Wintergarten freuen, der optisch zum Haus passt und es ermöglicht, das ganze Jahr über den Blick in den Garten zu genießen.

Quelle: haus-mit-garten.com, mein-schoener-garten.de
Bild: Wintergarten Fachverband e.V.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017