Excite

Jetzt neue Fenstergestaltung mit Gardinen ausprobieren

Gardinen machen einfach mehr aus jeder Wohnung und jedem Haus. Wer nicht seine ganze Einrichtung austauschen kann oder möchte, der sollte einmal über eine neue Fenstergestaltung mit modernen Gardinen nachdenken. So hat man schnell und ohne hohe Kosten ein neues Wohn- und Lebensgefühl.

Gardinen sollten natürlich immer zum Rest der Wohnung und der Einrichtung passen und sich einfügen. Dies gilt zum einen für die Farbauswahl, als auch für das Material. Des Weiteren sollte man sich vor dem Kauf der neuen Gardinen Gedanken darüber machen, was man von der Gardine erwartet: Wenn sie rein dekorativ verwendet werden soll, genügt ein dünner Stoff, dieser ist fließend und gibt dem Raum eine gewisse Leichtigkeit. Wenn die Gardine auch die Sonne abhalten soll und für Dunkelheit sorgen soll, dann muss man einen eher dicken Stoff wählen, der kein Licht durchlässt.

Bei dem Muster und der Farbe der Gardinen sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt, es gibt bunte, einfarbige, oder gemusterte Gardinen. Auch hier sollte man sich sicher sein, dass die Gardinen sich in die Wohnlandschaft einfügen und ein harmonisches Gesamtkonzept geschaffen wird.

Natürlich ist auch die richtige Pflege der Gardinen wichtig, denn mit der Zeit werden auch Gardinen schmutzig und verlieren ihren Farbglanz. Dabei gibt es keinen Allgemein-Tipp für die Reinigung von Gardinen. Will man sicher gehen, dass die Gardine in der Wäsche nicht kaputt geht, sollte man die Waschanweisungen der Gardine aufbewahren. Es kann sich vereinzelt auch lohnen, die Gardinen in die Reinigung zu geben. Dies ist zwar etwas kostspielig, aber die Profis wissen mit jedem Stoff umzugehen, so hat man noch lange Spaß an den Gardinen.

Quelle: interdeco.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017