Excite

Eis aus dem Gefrierfach entfernen: So geht es schnell

Das hat sicher schon jeder Mal erlebt, man schließt das Gefrierfach im Kühlschrank nicht richtig und schon hat sich eine dicke Eisschicht unter dem Fach und an der Klappe gebildet. Dies muss nun entfernt werden, damit es wieder richtig kühlt. Doch oft ist dies nicht möglich, ohne den Kühlschrank komplett auszustellen. Einige Tricks gibt es aber doch.

    Getty Images

Im Winter kühlt auch das Wetter

Die kalte Jahreszeit sollte deswegen genutzt werden, um den Kühlschrank mal so richtig abtauen zu lassen, ohne dass die Lebensmittel verderben. Wer den Stecker des Kühlschranks nicht ziehen kann, weil er hinter den Einbauschränken versteckt ist, der braucht dann nur das Kühlrad auf 0 zu stellen. Die Lebensmittel sollten dann auf den Balkon gestellt werden. Bei Minusgraden oder Temperaturen um den Gefrierpunkt halten sie sich auch hier einige Stunden frisch. Sobald der Kühlschrank abgetaut ist, kann er wieder genutzt werden.

Zusätzlich mit Kühlaggregaten kühlen

Wichtig ist es aber, die Lebensmittel gut einzupacken und noch Kühlaggregate dazuzupacken. Zeitungspapier eignet sich hierfür. Sobald der Kühlschrank dann abgetaut ist, können Eisbrocken herausgenommen werden. Anschließend alles gut trocken wischen und schon ist er wieder betriebsbereit. Und vor allem sollte darauf geachtet werden, dass das Gefrierfach nun wieder korrekt verschlossen wird, damit man nicht sofort wieder eine Eislandschaft vorfindet.

Haushaltsgeräte nutzen

Sollte sich die Eisschicht nur an der Klappe gebildet haben, reicht schon ein Küchenschaber um diese schnell zu entfernen. Die Brocken fallen ziemlich schnell ab auf den Küchenboden. Der muss dann nur trocken gerieben werden. Dadurch kann es aber auch passieren, dass einige Eisbrocken im Kühlschrank bleiben. Deswegen sollte nach diesem Vorgang, der Schrank genau inspiziert werden, Lebensmittel umgepackt werden, um die einzelnen Fächer ganz trocken zu haben.

Der Trick mit dem heißen Wasser

Ein guter Trick ist es auch, das oberste Fach des Kühlschrankes komplett auszuräumen und alle Lebensmittel in den unteren Fächern zu verstauen. Dann stellt man oben eine Schüssel kochend heißes Wasser hinein. Die Temperatur sorgt dafür, dass die Eisschicht sofort schmilzt. Das Wasser wird zwar auch relativ schnell kalt, aber nicht so schnell, dass das Eis es überstehen kann. Anschließend wieder den Kühlschrank gut auswischen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017