Excite

Eine Privatinsel kaufen? Hier einige Tipps

Wer sich eine Privatinsel kaufen möchte, braucht vor allem das gewisse Budget und gute Berater, denn es kann ein langer Prozess werden, zu diesem exklusiven Eigentum zu kommen.

Auf jeden Fall sollte man sich nicht auf große Versprechungen oder dubiose Immobilienfirmen verlassen, die auch Insel im großen, weiten Ozean anbieten.

Tipps für einen sicheren Inselkauf

Wi beim Hauskauf gilt auch beim Privatinsel Kaufen, dass man gut informiert und nicht zu voreilig handeln sollte. Zudem benötigt man, wie auch bei einer Immobilie, einen Makler.

Auf jeden Fall sollte man sich informieren, ob der Makler in der Vergangenheit seriös gearbeitet hat. Jeder Makler wird gerne ehemalige Kunden angeben, die von ihm überzeugt sind, wenn er gute Arbeit geleistet hat. Wer auf sein Geld achtet, kann auch mehrere Makler suchen und sich verschiedene Angebote zukommen lassen.

Wenn man sich für eine Privatinsel entschieden hat und sich der Entscheidung sicher ist, sollte man eine Reise zur Insel in Erwägung ziehen. Es sind schon einige Menschen in die sehr gut getarnten Fallen von dubiosen Marklern oder Immobilienfirmen getappt.

Vor Ort kann man das Grundstück begehen und auch Modalitäten wie das Einschreiben ins Grundbesitzbuch überprüfen. Niemals sollte man eine Summe im Voraus zahlen, so lange man nicht einen Beweis in den Händen hält, dass das Inselgrundstück das Eigentum ist.

Im Internet wird man sehr viele Unternehmen finden, die eine Privatinsel verkaufen. Doch bei der Auswahl ist Vorsicht geboten. Schwarze Schafe verstecken sich sehr gerne hinter einer gut organisierten Internetseite!

Wer sich über den Kauf einer Insel informieren möchte, kann beispielsweise bei www.aspimmo.com anfragen. Das Real-Estate-Unternehmen verkauft vor allem kanadische Inseln, hat aber auf Anfrage auch andere Angebote. Des Weiteren könnte die Internetseite www.vladi-private-islands.de interessant sein, die weltweit Grundstücke besitzt.

Gesalzene Preise

Wer sich eine Privatinsel kaufen möchte, der benötigt natürlich das gewisse Kleingeld. Unter 1 Million wird man wenig Angebote finden. Eine Privatinsel mit der Größe von 25 ha in der Nähe von Schweden kostet um die 8 Millionen. Für ein in Exemplar in der Nähe der Bahamas muss man für die selbe Größe mit dem Vierfachen rechnen. Wer hat´s, der hat´s!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018