Excite

Ein modernes Badezimmer: Ruheoase für die Sinne

Ein modernes Badezimmer ist das, was sich viele Menschen in einem neuen Zuhause wünschen, dabei muss man gut vergleichen, um hier nicht schon das gesamte Budget auf den Kopf zu hauen. Denn Bäder sind nicht gerade die günstigste Anschaffung in einem neuen Haus und auch in einer Eigentumswohnung in entsprechend großem Badezimmer kann die neue Einrichtung viel Geld kosten.

Je nach Materialien, die verwendet werden, ist die Grenze absolut nach oben offen, somit können gleich mehrere Tausend Euro verbraucht werden, wenn es alleine an gute Armaturen geht. Ein modernes Badezimmer zeichnet sich dadurch aus, dass es klar und auch schnörkellos daher kommt. Es hat etwas Perfektes, dadurch das es so geradlinig erscheint und kein Platz für Schnickschnack bleibt.

Auch als minimalistisch oder puristisch bezeichnet man die neuen Badezimmer gerne, denn sie fallen kaum auf durch extreme Farbigkeit sondern verhalten sich eher unauffällig. Die Formen sind klar und unaufdringlich, hier wird sich auf das Wesentliche beschränkt. Wenn ein Badezimmer als modern gilt, ist es derzeit eher in dunklen Tönen gehalten, dann passen auch schwarze Badezimmer Möbel dazu. Duschkabinen sowie Badheizkörper sollen unaufdringlich und pflegeleicht sein, eine Optik auf dem Boden will ebenfalls nüchtern und sachlich sein.

Unter Designbad.it finden sich für Interessierte erste Eindrücke zu modernen Bädern, hier kann man sich genauere Vorstellungen machen, wie ein Badezimmer aussehen könnte. Je größer der Raum desto übersichtlicher können die Armaturen angebracht werden, so wirkt das Bad nicht überladen und eignet sich wunderbar als Ruheoase, wenn man hier noch Pflanzen und eine Sitzgelegenheit unterbringt.

Quelle: Designbad.it

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017