Excite

Eigenheimverlosungen: Wie man für 20 Euro zum Hausbesitzer wird

Eigenheimverlosungen gehören in vielen Ländern schon fast zur Normalität. So verlosen immer mehr Eigenheimbesitzer unter Verkaufsdruck ihr Häuschen, um sich zu entschulden und machen damit einen anderen Menschen glücklich, der für einen geringen Einsatz zum neuen Eigentümer der Immobilie wird. Doch auch wenn die Idee, ein Eigenheim per Los zu gewinnen, verlockend klingt, sollten die Deutschen sich nicht zu früh freuen, denn die Verlosung von Immobilien ist in Deutschland verboten.

In Großbritannien, Irland, Kanada, Spanien und den Vereinigten Staaten fanden bereits Tausende erfolgreiche Eigenheimverlosungen statt und auch in Österreich wechselten schon zahlreiche Eigenheime per Los den Besitzer. Um bei so einem Immobilien-Gewinnspiel dabei zu sein, muss man meist zwischen umgerechnet 20 und 50 Euro pro Los investieren. Da von vornherein fest steht, wie viele Lose verkauft werden, kann man sich seine Gewinnchancen genau ausrechnen und weiß auch, wie viel Geld der Eigentümer am Ende des Gewinnspiels für die Immobilie erzielt.

Hintergrund solcher Eigenheimverlosungen ist meist, dass der Eigentümer sein Hypothekendarlehen nicht mehr bezahlen kann. Da die Schulden aufgrund der gefallenen Immobilienpreise durch einen normalen Verkauf nicht gedeckt werden können, organisiert er die Verlosung seines Hauses, bei der unter notarieller Aufsicht exakt so viele Lose ausgegeben werden, wie zur Beschaffung des Kapitalbetrags nötig sind.

Doch auch wenn das Konzept der Eigenheimverlosung in vielen Ländern wohlwollend aufgenommen wird, stellen sich in Deutschland die Behörden quer. Hier spricht man von illegalem Glücksspiel, wenn Immobilien per Los den Besitzer wechseln sollen. In Deutschland ist nur staatlich genehmigtes Glücksspiel, wie etwa Lotto, legal.

Um dem Vorwurf des illegalen Glücksspiels zu entgehen versuchen immer mehr Eigenheimbesitzer ihr Haus mit einem Quiz loszuschlagen. Dabei müssen die Teilnehmer verschiedene Fragen beantworten, um eine Gewinnchance zu haben. In Deutschland kommt man also nicht einfach per Los zum Eigenheim, man muss auch noch ein paar Fragen richtig beantworten.

Quelle: focus.de, welt.de
Bild: Paul-Georg Meister (Pixelio), annia316 (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017