Excite

Ein drehbarer Kamin – wohlige Wärme von allen Seiten

Soll der Kamin für eine gemütliche Atmosphäre in der Sitzecke sorgen, oder lieber im Blickfeld des Esstischs stehen? Bisher muss man sich für eine bestimmte Position entscheiden. Jetzt kann ein drehbarer Kamin dafür sorgen, dass man von verschiedenen Positionen einen optimalen Blick aufs Kaminfeuer hat.

Wer bisher von allen Seiten aufs Feuer blicken wollte, der konnte das höchstens draußen am Lagerfeuer tun. Drinnen in der Wohnung war der Kamin nur von einer Position aus sichtbar. Jetzt ermöglichen Kaminöfen mit Drehteller von allen Seiten freien Blick aufs Feuer.

Ein drehbarer Kamin lässt sich nach Belieben ausrichten und hilft so dabei, an jedem Platz des Raumes das Fackeln des Feuers in vollen Zügen genießen zu können. So wird der Kamin wirklich zum absoluten Mittelpunkt des Wohnraumes.

Ebenso wie sich ein drehbarer Kamin nach den individuellen Wünschen verdrehen lässt, werden auch bei der Optik des Kaminofens alle persönlichen Vorstellungen erfüllt. So gibt es drehbare Kaminöfen in runder Form, in einer Art Fernsehformat oder auch in ausgefallenen, modernen Formen. Bei den Farben hat man die Wahl zwischen klassischem Schwarz, elegantem Silbergrau oder modernem Bordeaux. So kann für jede Inneneinrichtung das passende Kaminofenmodell ausgesucht werden.

Ein drehbarer Kamin wird zum Beispiel von Herstellern wie Hark, Justus, Nordica oder Wamsler angeboten. Die Nennwärmeleistung liegt bei sieben oder neun kW. Die drehbaren Kaminöfen können nur mit einem Rauchrohr nach oben angeschlossen werden. Da sie den geforderten Sicherheits- und Komfortstandards entsprechen, kann man ganz unbesorgt sein und die wohlige Wärme des neuen Kamins genießen – von allen Seiten. Da kann der Winter kommen.

Quelle: ofen.edingershops.de, kaminofen-shop.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017